Frage von lucyyaA, 224

Was soll ich tun, ist er zu alt, ich zu jung?

Hallo meine Lieben :)

Ich habe entdeckt das GF wirklich toll ist um solche Fragen zu stellen :D Danke, für alle die sich die Zeit nehmen alles durchzulesen :)

Ich (w, 16, werde im Juni 17) habe vor genau einem Monat einen Jungen Mann (21) kennen gelernt. Wir hatten nicht so viel Zeit um uns zu unterhalten aber irgendwie funkte es einfach :)

Er hat dann bei einer Freundin auch nach meinem Alter gefragt und fand, es würde noch so knapp gehen. Dazu hat er mich hübsch genannt :)

Er ist mir extrem sympathisch. Das Alter steht aber auch mir etwas im Weg. Er ist bereits an der 2. Ausbildung während ich die erste im Sommer beginne. Dazu kommt das ich noch nie einen Freund hatte. Auch keinen 1. Kuss. Das liegt nicht daran, dass es nicht Jungs gegeben hätte aber es war nie der richtige. Daher hab ich ziemlich Angst, dass er halt bereits viel Erfahrener ist. Das muss natürlich nicht automatisch schlecht sein aber es beschäftigt mich.

Heute hab ich ihn das 2. Mal gesehen. Wir haben nicht zusammen gesprochen. Es hat sich auch nicht ergeben. Unsere Blicke haben sich zwischendurch kurz gestreift.

Er hat auch lange überlegt ob er zu uns sitzen kommen soll, hat sich dann aber dagegen entschieden.

Meine Freunde sagen alle, der Unterschied sei viel zu gross. Ich weiss nicht, ob ich reif genug wäre, um eine Beziehung mit einem 21 jährigen zu führen.

Trotzdem bekomm ich ihn nicht mehr aus dem Kopf. Ja ich hab mich ein bisschen verknallt. Nein, das ist mir noch nie passiert.

Ich habe meinen Freunden nichts von meiner Sympathi erzählt, da sie schon am Anfang sagten, es würde nie funktionieren.

Ich bin so unsicher. Er glaube ich auch. Fragen über fragen und eine Antwort hab ich nicht. Vielleicht könnt ihr versuchen, etwas Klarheit zu schaffen und was ich tun oder nicht tun soll, obwohl es anhand von Texten immer schwer ist, eine Lage richtig zu beurteilen.

FB ist keine möglichkeit in Kontakt zu tretten, da ich das nicht habe :) nach der NR. fragen, da bin ich sehr altmodisch und würde mir wünschen das er es tun würde :)

aber er wirkt so unsicher, schwirrt ihm immer das alter im Kopf herum? Seine kleine Schwester ist genau so alt wie ich, könnte das die Hemmschwelle nochmals erhöhen?

Antwort
von Unicorn2403, 101

Hatte selbst einen freund ixh 17 er 21 bei uns hats leide ruht geklappt, aber die Beziehung hatte schon von Anfang an keine guten Sterne.

Eine Beziehung mit so einem Altersunterschied ist durchaus möglich! Lass dir da nichts einreden, wenn du reif genug dafür bist und auch sonst mit altersgleichen zum beispiel niht klar kommt ist ein älterer Mann durchaus besser :) mit dene kann man sich auch besser über gewisse Dinge unterhalten und so also ich würde sage wer nicht wagt der nixht gewinnt :*

Antwort
von dieSammmlerin, 77

Ich denke 4-5 Jahre sind kein großer Altersunterschied.
Der Unterschied wirkt nur so groß, weil ihre beide Junge Erwachsene seid. Also wenn er 26 wäre und du 21, würden es nur wenige hinterfragen.
Ich bin auch 16, sowas ist mir zwar bisher noch nicht passiert, aber wenn dann wäre ich auf jeden Fall dafür offen. Er ist doch auch nur ein Mensch :)
Ich würde mich eher fragen warum meine Freunde nicht für sowas offen sind. Mir wäre es egal was andere von dem Altersunterschied finden, wenn ich dafür glücklich wäre oder froh wäre, dass ich diese Erfahrung sammeln konnte.
Lg

Antwort
von appletoo, 48

Mann, mir kribbelts ja schon wenn ich das lese!!! Bei Euch knistert es doch!!! Mach den Anfang: geh hin und frag ob er mal Lust auf nen Kaffee hat ;-) Wenns bei ihm auch so knistert (was ich fest glaube) wird sich alles weitere von allein ergeben! Vielleicht ändert sich dein ganzes Leben ;) Viel Glück!!!!

Und mach dir kein Kopf wegen dem Altersunterschied! Ist völlig egal!


Kommentar von lucyyaA ,

awww, wie süss von dir! Ansprechen? meine güte ich bin so ein Angsthase (nett und jugendfreundlich gesagt :D )

Kommentar von appletoo ,

hey egal... du musst das machen! Es könnte Dein Leben verändern... das ist jetzt deine Aufgabe, dich da zu überwinden! Was hast du schon zu verlieren? Die Chance wirst du doch nicht vergeben!?!!! Mut Süße! :-)

Antwort
von Hoshigaki, 114

Meiner Meinung nach, solltest du die Finger von ihm lassen.

Du mit 16 und er mit 21 haben andere Interessen, Sympathie hin oder her. Du findest bestimmt noch jemanden in deinem Alter. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community