Frage von Kajorioch, 41

Was soll ich tun, ich weiß nicht warum ich so bin?

Wie man in den anderen Fragen schon lesen kann, habe ich viele Probleme! Jetzt geht es darum... Also, ich lernte vor ein paar Monaten einen netten jungen Mann (24) kennen, wir trafen uns, erst war alles gut, er behandelte mich sehr gut. Doch das Problem ist, dass er mich liebt, sehr liebt... er hat mich angefasst, an meiner Brust und im Intimbereich, er nahm meine Hand und ich musste ihn damit beglücken, ich sagte ich möchte das nicht und zog meine Hand weg, doch er verstand das nicht. Seine Worte waren ,, Eine Frau hat das zu tun, was ihr Mann ihr sagt!“ und wenn ich es nicht wollte, fragte er auch immer ,,Du möchtest mich doch glücklich machen?“ Er kommt aus einem Land, wo Männer mehr zu sagen haben. Er bedeutet mir etwas, doch er versteht nicht, dass ich Angst vor solchen Dingen habe! Er hat mich mehrfach bedrängt und einmal lagen wir nebeneinander, er drehte mich zur Seite, ich versuchte mich weg zu drehen und sagte nein, doch er zog meine Hose ein Stück runter und drang ein kleines bisschen in mich ein. Danach bin ich weg gegangen, habe mich auch nicht mehr bei ihm gemeldet, er hat mich dann aufgesucht und mehrfach versucht Kontakt auf zu nehmen, nach 2 Wochen, habe ich mich dann nochmal mit ihm getroffen! Er entschuldigte sich und sagte, dass es ihm nicht bewusst war, dass ich dass nicht wollte. Er meinte, dass er dachte, dass ich schüchtern sei. Ich weiß nicht weiter, ich liebe ihn, aber habe auch Angst, vor ihm, beziehungsweise, vor solchen Situation. Ich habe Borderline und weiß nicht, ob es etwas bringt, wenn ich eine Zukunft mit ihm aufbau!

Antwort
von Plautzenmann, 41

Wenn er deine Entscheidung nicht respektiert und mit Argumenten wie "Eine Frau muss tun, was der Mann sagt" kommt, fällt mir nur Schluss machen ein. Er sollte erst mal im 21. Jahrhundert ankommen.

Du hast das schon richtig gemacht und wer das nicht so sieht, bzw. dich nicht in deinen Entscheidungen respektiert, ist es nicht wert, mit dir zusammen zu sein.

Kommentar von Kajorioch ,

Ich bin nicht mit ihm zusammen. Danke für den Rat.

Antwort
von EinfachIch00, 36

Der typ ist ein idiot. Du solltest ihn anzeigen aber auf jeden fall den Kontakt abbrechen! Weiters bitte psychologische hilfe suchen!!

Kommentar von Kajorioch ,

Ich bin nicht mit ihm im Kontakt, er leuft mir nur hinterher. Danke für den Rat.

Kommentar von EinfachIch00 ,

Warum liegst du dann neben ihm im bett??? Zeig ihn an wegen stalking !

Kommentar von Kajorioch ,

Das ist jetzt ca. 2Monate her. Ich würde ihn gerne anzeigen, doch es geht leider nicht.

Antwort
von Bonbonglas, 17

Er hat sich dir gegenüber respektlos und sexistisch verhalten, so geht man nicht mit einem Menschen um, den man liebt! Ein Liebender nimmt bei sensibelen Themen Rücksicht. Er will ja nicht vergraulen! Dieser Kandidat hat wohl getestet, ob du devot bist und es mit dir machen lässt. Er sieht Frauen als Eigentum und du bist seine Beute, solange er hinter dir her ist. Du darfst es nicht verwechseln mit jemandem, der wirklich Reue zeigt, denn solche Leute respektieren es dann, wenn man sich von ihnen distanziert und melden sich später vielleicht noch einmal vorsichtig. Davon seh ich bei dem Kerl nichts!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community