Frage von YEAH3000, 30

Was soll ich tun, ich brauche hilfe wegen Krank?

Hallo zusammen,

ich werde vorausichtlich am 1.9 eine neue Stelle intern im Konzern antretten.

Ich fühle mich sehr schlecht gerade und traue mich nicht bei meinem Arbeitgeber jetzt anzurufen, da man hier nicht denken soll, dass ich extra "blau" mache, weil ich eh weg bin. Was sollte ich machen ?

Ich möchte zu einem da auch nicht als ein schlechter rausgehen!.

Bekommt das der neue Arbeitgeber mit, dass ich Krank bin ???

Was würdet ihr mir empfehlen ?

Antwort
von konstanze85, 22

Intern? Also wirst du nur versetzt?

Wenn du krank bist, bist du es eben.

Was viele, die trotz krankheit vergessen: im grunde ist es unverantwortlich den kollegen gegenüber, denn bei grippe, erkältung etc. Steckt man die anderen noch an. 

Kommentar von YEAH3000 ,

habe Physische Probleme

Kommentar von konstanze85 ,

Ne grippe ist auch physisch. Egal, wenn du krank bist, dann ist es so.

Antwort
von AnglerAut, 15

Wenn du krank bist, bist du krank, dann bleib zu hause und werde gesund. Wenn du nicht krank bist geh zur Arbeit.

Daraus kann dir keiner einen Vorwurf machen, wobei es wahrscheinlich ist, dass in einem Konzern sowas wie Fehltage auch an deinen neuen Chef durchdringt.

Antwort
von herakles3000, 11

Wen du krank bist dan lass dich vom arzt krankschreiben den bis zum 1.9 kanst du dan wieder fit sein du machst das ja nicht absichtlich und krank zu arbeiten heist du kanst nicht deine Volle leistungen dauerhaft bringen das kann dan ein schelchteres bild auf dich werfen  las krank zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community