Frage von Sp0rtsman, 66

Was soll ich tun? Ich bin sooo unglücklich ohne eine Freundinn/Frau. Richtig Unglücklich langsam hab ich echt kein bock mehr weiter zu leben.?

Jetzt fängt die Woche wieder an. Morgen arbeiten nachher am Abend wieder zuhause mit schlechte Launen und depressionen anschiss alles mögliche. Und morgen wieder arbeiten. Immer das gleiche. Was soll ich tun bevor ich wirklich durchdrehe.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung, 34

Ich rate Dir aktiv am Leben teilzunehmen und sich nicht (nur) online um Kontakte zu bemühen. Halte am Arbeitsplatz die Augen offen (Heiratsmarkt Nummer Eins), tritt in Vereine ein, mach' einen Tanzkurs und säubere Deine Wäsche künftig im Waschsalon... Wenn Du ständig zuhause herumsitzt wirst Du kaum Frauen kennen lernen!

Rede dabei nicht nur mit Frauen, von denen Du etwas willst, sondern grundsätzlich mit ALLEN Frauen. Denn gerade wenn Du von einer Frau nichts willst, klappt es oft am Besten! Dafür hat sie dann aber vielleicht eine nette Freundin, Schwester, Tochter usw., mit der Du so in Kontakt kommst. Herumzulaufen mit der Ausstrahlung (oder gar der Frage) "Ich will jetzt unbedingt Sex haben - mit DIR könnte ich es mir vorstellen" wirkt auf die Damenwelt lediglich abschreckend.  

 
Blendendes Aussehen ist nicht Voraussetzung, aber gepflegt sollte Man(n) sein, Manieren haben, gesunden Humor (wird als Zeichen von Intelligenz gewertet), Selbstbewusstsein und mit beiden Beinen im Leben stehen (also Sicherheit ausstrahlen) - dann klappt's auch mit den Frauen. Eine langweile, ungewaschene Spaßbremse die noch bei Mutti wohnt, sich mit Aushilfsjobs durchschlägt und sich hässlich findet, hätte es dagegen schwer...

Wenn es hauptsächlich der Sex ist, der Dir fehlt, dann kannst Du dieses Bedürfnis natürlich auch in professionelle Hände legen, bis Du jemanden kennenlernst. Dafür solltest Du aber in einen guten FKK- oder Saunaclub gehen und nicht etwa in irgendein schmuddeliges Laufhaus... Lies mal "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon), wenn dies eine Alternative für die Durststrecke wäre, damit Du nicht unnötig Lehrgeld bezahlst... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von Sp0rtsman ,

Sheiss auf sex das interessiert mich nicht. Ich möchte möchte mit einer frau das leben genießen. Reisen, kinofilme, lachen, freude haben. NICHT NUR SEX SEX SEX SEX SEX SEX.....

Kommentar von RFahren ,

Schön - dann halte Dich an Teil 1 meiner Antwort - Gehe aus dem Haus und LERNE MENSCHEN KENNEN!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von loema ,

Echt Wahnsinn, wie du immer Dreh zu Prostitution hinbekommst.
Egal welche Frage, dein eigenes Buch passt immer.

Kommentar von RFahren ,

Wenn ein "akuter Samenstau" (was der Fragesteller ja inzwischen dementiert hat) die Ursache ist, dann halte ich eine professionelle Dienstleistung tatsächlich für sinnvoller als einen One-Night-Stand - wo also ist das Problem? Der größte Teil meiner Antwort gibt ja Tipps für die "Jagd in der freien Wildbahn"... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Schlingel21, 8

Eine Freundin löst dein Problem nicht,eine Freundin ist nur eine weitere Last!Mach mal etwas mit deinen Freunden,geh einfach mal raus.Oder such dir ein kleines Hobby das dir Spaß macht

Antwort
von Blume3112, 34

Mit Freunden abends was trinken gehen oder sich zuhause treffen.

Antwort
von Wuestenamazone, 25

Du hast doch Kollegen. Geh mit denen was trinken. Nix zu Hause raus unter Leute. So lernt man neue kennen.

Von zu Hause rumsitzen und sich selbst bedauern wird es nicht besser. Da lernt man auch niemand kennen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community