Frage von Palina2350, 131

Was soll ich tun gegen Mobbing wen Lehrer und der Schulleiter nichts tun und sogar mein Vater in der Schule war!?

Also kurz gesagt ich werde von einem Mädchen Gemobbt und da macht Ur ganze Klasse mit ...! Und ich war mit meinem Vater beim Schulleiter und ich darf erst im Juni wechseln was soll ich bis dahin tun also ich darf mich nicht währen da ich sonst schuld bin weil das Mädchen so beliebt ist in der Schule :( meine Schule ist dumm da alle für das Mädchen sind dazu ist sie Aggressiv und hat mich geschubstes fast geschlagen ein Lehrer ist dazwischen gegangen ...und sie sie hat keinen Ärger gekriegt ich bin allein das ist mir egal lieber allein als mit falschen Freunden aber sie macht mich fertig und muckt voll auf :( bitte helft mir das mit Lehrern nützt nichts
Ich habe auch schon versucht mit ihr zu sprechen da wurde sie auch aggressiv also bitte helft mir

Antwort
von FlyingCarpet, 20

Deine Mutter soll mal deren Mutter ein ernstes Wort sprechen!

Kommentar von Palina2350 ,

Hat mein Vater! Aber das hilft nichts bitte gib mir Tipps was ich morgen tun soll ich bin so verzweifelt :(

Antwort
von Tanjapapagei73, 29

 Habt ihr keinen Vertrauenslehrer an den du dich wenden kannst? Oder dein Klassenlehrer? Alleine durch so eine Sache zu gehen ist echt blöd :-(

Kommentar von Palina2350 ,

Doch aber keiner hilft mir alle sind gegen mich sogar Lehrer und der Vertrauens Lehrer war ich schon

Antwort
von shellyxmisheru, 65

Ich wurde auch gemobbt. Du kannst die Mobber anzeigen wegen Beleidigung und falls etwas passierte Körperverletzung. Ansonsten empfehle ich dir die Schule zu wechseln, da ich das auch machte und jetzt wirklich glücklich bin. Bei Problemen melde dich bei mir! Ich weiß wie das ist. Bleib stark! 💞

Kommentar von Palina2350 ,

Danke für deine Antwort 🌸❤️ was hast du gemacht wen sie lügen erzählt haben dich fast geschlagen und voll fertig gemacht haben ?
Meine Lehrer machen nicht nicht mal der Schulleiter deshalb brauch ich Tipps was ich bis Juni machen kann weil ich in Juni die Schule Wechsel :/

Kommentar von shellyxmisheru ,

Ich war sehr feige und habe oft in der Schule gefehlt weil ich Angst hatte. Aber meistens schwieg ich & tat so als ob es mich nicht interessierte. Ich bin sehr nah an Tränen gebaut deswegen heulte ich meistens sofort & hatte dann einen neuen Grund ,,gemobbt"zu werden. Meine Lehrer mobbten mich auch.. hast du denn irgendeinen Lehrer den du magst? Wenn ja rede mit diesem. Such dir psychische Hilfe, denn bis Juni könntest du psychisch echt "abkacken"ohne Hilfe.. falls du schüchtern bist mach einen Selbstverteidigungskurs und wehr dich gegen das Mobbing. Ansonsten nicht groß drauf eingehen schenk ihnen keine Aufmerksamkeit. wenn gar nichts bringt mach Anzeige.

Kommentar von Palina2350 ,

Ich danke dir für deine Antwort aber bin echt verzweifelt heute ist die Sache eskaliert weil ich sie ignoriert  habe. Das ist bei mir genau so das ich mit trennen schon da sitze und ich habe keinen Lehrer keinen vertrauen Lehrer und keinen Schulleiter an meiner seiter der mir hilft oder so :( ich brauche Tipps für morgen kannst du mir vlt ein paar geben ich danke dir für deine Antworten :( 🌸❤️

Kommentar von shellyxmisheru ,

Wenn du sehr viel Angst hast vor morgen, nimm deine Mutter mit zur Schule die mit den Mobbern persönlich spricht oder geh direkt morgen zur Polizei und sag denen das du angst hast. Ansonsten gehst du ganz normal in die Schule, sobald jemand was schlechtes über dich sagt oder dich schlagen möchte, wehr dich! Hau auch fiese Worte raus, drück denjenigen weg oder schubse. Dabei genau achten wer das sieht, ist Mobbingteilnehmer. Zuschauen ist mitmachen. Zählt auch für die Lehrer. Meine Mutter hat zum Beispiel auch beim Schulamt angerufen und hat über die Schule erzählt und über die Situationen mit Lehrern, dann mussten 2-3 Lehrer auf eine Fortbildung 😂 Naja gebracht hats nicht wirklich was. Wehren ist das Beste was du tun kannst, wenn das kleine schüchterne Mädchen sich plötzlich wehrt kriegen sie vielleicht bisschen Respekt vor dir. garantieren kann ich das nicht :/ ❤

Kommentar von Palina2350 ,

Ja also die Lehrer nerfen mich aber ich hab ne frage hast du am Ende des Jahres gewechselt oder einfach so mitten in einem Monat ? Ich will von dort einfach weg dazu fahren wir nächste Woche Montag am 11.04 (an meinem Geburtstag dazu noch) auf Klassenfahrt ich weiß bis nächste Woche kann sich was ändern aber ich bin nicht schüchtern sein b der Klasse bin sogar eine starke Persönlichkeit und habe ergeiz aber heute hab ich was gesagt und sie hat mich geschrubbt und fast geschlagen sie ist 3 Jahre älter als ich also stärker aber dafür dumm ich will sie einfach ganz stark in meinen Gedanken in Ruhe lassen und einfach alle ignorieren die mit machen :( aber ich kann sie nicht ignorieren und wen ich was sage dann werde ich umgebracht aber wen nicht dan bin ich feige usw ...ich habe nur noch ein paar Stunden bis morgen und dan muss ich in die Schule :( am liebsten. Würde ich zuhause bleiben aber da ich wegen wem schon mehr als ne Woche zuhause war darf ich das nicht mehr :(

Kommentar von shellyxmisheru ,

hm :( du tust mir so leid ich kenne die Situation zu gut! Ich bin auch am Ende des Jahres gewechselt weil ich erst auf keiner Schule angenommen wurde. Wie alt bist du denn? Du tust mir so leid 😢 geh zu einem Mobbingberater falls es sowas bei dir in der Stadt gibt. Geh zu deinem Jugendarzt vertrau ihm das an; sag ihm das es dich verletzt usw. und er überweist dich dann zu einem Psychologen der dich wenigstens unterstützt und dich nicht zum Fallen bringt.. Wenn morgen was passiert & die Lehrer nichts dagegen tun ruf deine Eltern an und geh einfach nach Hause. :/

Kommentar von Palina2350 ,

Ich bin zu glücklich das du mich verstehst das jemand die stituation kennt :) ich bin 13 werde nächste Woche 14
Ich habe nur Angst das sie mich morgen zusammen schlägt oder so weil ich dan wirklich am Ende sein werde :( sie wird es auch tun und mich zusammen schlagen und da sie wirklich stark ist wird es weh tun ich denke einfach nur negativ da ich erst im Sommer weg kann von dort dazu sind alle gegen mich von jeder Klasse bis zum Schulleiter ..ich werde versuchen sie zu ignorieren aber werde es nicht schaffen :(

Ich danke dir sehr für deine Antworten du machst mir Mut:) da du auch in sowas wächst und jetzt draußen bist ich danke dir sehr :))❤️❤️

Kommentar von shellyxmisheru ,

bitte sehr gerne ❤ wenn du Hilfe brauchst, schreib ein Kommentar hier drunter bin fast immer erreichbar. wir können auch Kik/Insta Namen austauscheb keine Sorge bin erst 15. Gute Nacht ❤

Kommentar von Palina2350 ,

Danke dir würde ich sehr gerne tun :)
Gute Nacht ❤️🌸

Kommentar von shellyxmisheru ,

hey, und wie wars denn heute? brauchst du jemanden zum Schreiben? :)

Antwort
von TomGalaxy, 25

Da Mobbing eine Straftat ist würde ich dir raten, zur Polizei zu gehen und das Mädchen anzuzeigen (oder deine Eltern) wegen Mobbing und Körperverletzung. Man sollte auch eventuell das Jugendamt informieren, die sich dann mal die Lage bei dem Mädchen zuhause und bei dir in der Schule anschaut. Viel Erfolg!

Kommentar von Palina2350 ,

Danke für die Antwort aber hast du noch Tipps damit ich mich nicht schlecht fühle Dabei und so runter gemacht

Kommentar von TomGalaxy ,

Probiere die Idioten weitergehend zu ignorieren. Oder Konter einfach zurück, sei nicht schüchtern und lass dir nicht alles gefallen, das stiftet sie noch zu mehr Ärger an. Vielleicht solltest du mal offen mit der Klasse reden, indem du in einer Stunde deiner Klassenleitung o.ä. dich vorne hinstellst und deine Meinung zur jetzigen Position erklärst und darum bittest, dass doch bitte sein zu lassen. Vielleicht kannst du auch bis zum Sommer in die Parallelklasse gehen

Kommentar von Palina2350 ,

Hab ich mir auch gedacht habe es heute probiert mit dem ignorieren und dan hab ich später zurück gekontert dan ist das eskaliert aber richtig das sie alle auf mich los gegangen sind und die Parallel Klassen mobben alle mit 😭

Kommentar von TomGalaxy ,

Geh zur Polizei, ganz einfach. Ich glaube die können einen Antrag stellen das du die Schule wechselst

Antwort
von tencuidado, 8

Hallo!

Meine Meinung, zu deinem Problem ist, einfach zur Polizei zu gehen. Du musst nicht leiden! Es ist nicht deine Schuld, wenn sie dich nicht mögen, aber du kannst nicht bis juli einfach nichts machen und weiter leiden. Geh zur Jugendamt oder zur Polizei. Da findest du profesionelle Hilfe! 

Lg, tencuidado

Antwort
von MarioBecker, 49

Hallo, das tut mir Leid für dich!

Aber du kannst die Person anzeigen, Mobbing ist eine Straftat!

Ich wünsch dir dennoch gutes Durchhalten, bleibe stark!

Mario

Kommentar von Palina2350 ,

Danke aber was soll ich daweil tun ich will sie nicht anzeigen ich will die 2 Monate überstehen aber wie

Kommentar von MarioBecker ,

Ich weiß es ist leicher gesagt als getan aber die 2 Monate wirst du auch überstehen! Geh durch deine Angst, und wenn dich wer mobbt dann mobb zurück ;)

Antwort
von aldiasotfs, 36

Kennst du Eric Harris und Dylan Klebold an der Columbine Highschool in Amerika?

Kommentar von Palina2350 ,

Nein WiSo was hat es damit zutun ?

Kommentar von aldiasotfs ,

Kopiere mal die Namen und gib sie in Google ein. Lies was da steht.

Kommentar von Palina2350 ,

Das war ein Amok Lauf aber das hilft mir nicht bei meinem Problem :(  

Antwort
von rosacanina45, 25

Du.. das hört sich jetzt sehr blöd an........ hau der eine rein.

Dann, wenn sie das nicht erwartet. so von hinten eine in die Fr...e.

Du musst aus der Opferrolle raus. Such dir Freundinnen, die dich bestärken. Und knall der mal richtig eine.

Antwort
von JanaS1998, 47

Mobbing is ne Straftat, wenn das wirklich so schlimm ist, must du sie anzeigen

Kommentar von aldiasotfs ,

Mobbing ist keine Straftat. Nenne mir einen Paragraphen, der Mobbing verurteilt, wenn es so ist.

Kommentar von shellyxmisheru ,

mobbing ist zwar keine Straftat aber JanaS meint damit dass man jemanden wegen Beleidigung und Körperverletzung anzeigen kann und das kann auch bei Mobbing passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten