Frage von bienchenchen,

Was soll ich tun gegen Frauenbart?

hey Leute! Ich hab ein Problem und brauche euren Rat... ich habe über der Oberlippe viele kleine Häärchen, die mir immer wieder Probleme bereiten. Ich will sie nicht rasieren und blondieren kann ich sie auch nicht,weil sie schon blond sind...man sieht sie trotzdem,besonders im Sommer,wenn meine Haut bräuner und meine Haare heller werden.... Ich möchte mir gerne eine Haarentfernungscreme kaufen, bin mir aber nicht sicher ob ich das schon darf,weil ich noch nicht volljährig bin und ich weiß auch nicht welche ich da kaufen sollte... Bitte helft mir!

Lg, Bienchenchen

Hilfreichste Antwort von FollowMex3,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

natürlich darfst du dir schon ne Enthaarungscreme kaufen ;D Die gibts sogar extra fürs Gesicht, du kannst aber auch ne ganz normale nehmen ;) Oder du wachst dir die Haare einfach weg. Das sind die 2 besten und auch schmerzlosesten Möglickeiten ;D

Kommentar von bienchenchen,

OK, danke ;D

Antwort von popqueengirl,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

warum zupft ihr nich? wachsen ->klebrig,schmerzhaft! rasieren-> wird stärker lasern-> teuer. zupfen-> perfekt. =D LG ♥

Kommentar von bienchenchen,

Schon,aber da brauch ich ja ne halbe Ewigkeit....bei Augenbrauen ok,aber so... Tut das nicht total weh?

Kommentar von popqueengirl,

Ja tut schon weh aber mach bevor du was rauszupfst was kaltes drauf das hilft :)

Antwort von mikefine,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ach ja, bei chemischer Enthaarungscreme werden die Härchen auch nur wie bei der Rasur gebrochen und sie wachsen ohne die feine, weiche Vorderspitze wieder härter und fester nach. Also Stoppeln. Lasse den Flaum dran.Das vergass ich in meiner 1 Antwort mit zu schreiben.VG

Antwort von mikefine,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo, sage mal, was ist da so derart schlimm dran ? Ich sah gestern eine sehr hübsche junge Frau im Konsum. Ich stand hinter ihr und ich konnte bei genauen hinsehen sehen, das sie einen zarten, blonden Flaum hat. Das sieht ganz natürlich aus. Und unrasiert bleibt es ganz weich und wird nicht borstig und hart. Das sieht sogar sehr selbstbewusst und stark aus. Ich sehe sofort, wenn eine Frau an der Oberlippe rasiert und gewaxt ist, dann sieht es ganz nackisch und kahl aus und das ist nicht hübsch. Lasse es natürlich und das berühren ist sogar sehr angenehm. Stoppeln hingegen, sind supi unangenehm und Du musst sie alle 2 Tage entfernen. Fange blos nicht an, Du wirst es verfluchen und sie werden sehr viel härter und auch dunkeler. Son kl. Flaum sieht sogar süss aus, meine Meinung.

Kommentar von bienchenchen,

du bist iwie süß! ;)

Antwort von Cuxland,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bist Du Dir wirklich sicher, dass Du tatsächlich ein Problem hast? Eine attraktive Frau wird durch Härchen auf der Oberlippe doch nicht automatisch hässlich, für meine Begriffe sogar interessanter. Vielleicht wird es sogar als Ausdruck eines ausgeprägten Selbstbewusstseins positiv wahrgenommen, wenn Du zu Deiner Natürlichkeit stehst. Mir ist es wichtig, dass Du auch etwas anderes liest, als das übliche mainstreamorientierte rasieren, lasern, zupfen, wachsen.

Kommentar von bienchenchen,

hm...ich weiß nicht recht :\

Antwort von BreeBree1,

Naja,glaube nicht,dass Oberlippenhärchen eine Frau..interessanter machen.. xD

Wachsen ist gar nicht so schmerzhaft wie es kllingt..es ist gründlich und man hat lange Ruhe..Es gibt extra kleine Wachsstreifen für's Gesicht (:

Kommentar von bienchenchen,

ich glaub das iwie auch nicht..aber ich denke das ist ansichtssache :) und danke für den tipp ;)

Antwort von Aquamarie,

hääää irgendwie möchtest du fast alles was man dagegen machen kann nicht machen, da bleibt eigentlich nicht mehr viel übrig als wie im Kindergarten eine Schere zu nehmen und die "abzuschneiden" :D?!

Kommentar von bienchenchen,

ja,ich weiß. Aber ich will ja auch keine Stoppel im Gesicht.... Aber Recht hast! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community