Frage von Misaki624, 87

Was soll ich tun gegen die Gruseligen Nudeln?

Guten Abend werte Gemeinschaft, ich habe leider ein ernsthaftes Problem mit mir selbst. Meine Freundin erzählte mir von "Creepypastas", den gruseligen Nudeln. Nun war es so dass es mich abstieß aber dennoch..dennoch fantasiere ich manchmal davon. Ich bemerke wie ich selbst mir allerei grausiges Vorstelle (im sexuellen) und ich fühle mich beschmutzt, gleichzeitig kann ich nicht aufhören zu fantasieren, Bin ich krank werte Gemeinschaft und was soll ich tun?

Mir freundlichen Grüßen Misaki

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Coolschrank, 41

Nein, als "krank" würde ich dich nicht bezeichnen.

Es gibt allerlei seltsame Fetische. Einen für Bärte zum Beispiel, oder sogar Michael Jackson. Da ist das ja noch als normal zu betiteln.

Antwort
von Bacon345, 30

Wenn du Nudelsn so toll findest, dann esse sie, vielleicht reicht dir das ja schon. Vielleicht denkst du dir dabei was schmutziges aus. Sowas ist ganz normal. Nudeln an sich sind auch warm und weich :D

Antwort
von Someone134, 42

Gruselige Nudeln? Hm, was genau meinst du damit?

Kommentar von Misaki624 ,

Sie heißen Creepypastas, damit sind grusel oder Horrorgeschichten aus dem Netz gemeint.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten