Was soll ich tun? Es ist nicht mehr auszuhalten, wo soll ich hin?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du schreibst "aus unserem Zimmer". Hast Du da dann nicht ein gewisses Mitspracherecht? Ich würde an deiner Stelle versuchen, den Streit friedlich aus der Welt zu schaffen, damit du wieder in euer Zimmer kannst. Ansonsten, kannst du nicht mit deinen Eltern darüber reden?

Viele Grüße,
dein StayInLife

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In eine eigene Wohnung oder WG ziehen, wenn Du alt genug bist.

Und bis dahin müsst ihr euch vertragen oder gemeinsam in eine größere Wohnung oder Haus ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spreche mit deinen Eltern darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut mir für dich leid. Ich würde es in so Verhältnissen nicht aushalten. Schnarchen hasse ich ja auf den Tod. Ich brauche mein eigenes Zimmer das ich abschließen kann. Wenns wirklich so ist wie du beschrieben hast und du es nicht mehr aushältst dann gehe nächste Woche gleich zum Jugendamt und beschreibe denen deine Situation. Die helfen dir bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerryPretty
25.03.2016, 13:31

das ist ja das Problem. ich kann nicht zum Jugendamt. Ich liebe meine Eltern beide und würde allrs ertragen, um bei ihnen zu bleiben. Ich dachte, es gibt vielleicht etwas, das ICH tun kann.

0

Ihr habt ein gemeinsames Zimmer, daher kann sie dich nicht rauswerfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe einfach in dein zimmer setz dich irgendwo hin so das sie dich nicht raus schmeissen kann sonst einfach mal laut sie anschrein. 

Wie alt bist du 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was fällt deiner Schwester ein? Gehe in dein Zimmer zurück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?