Frage von MLSxx, 72

Was soll ich tun damit er genau so leidet wie ich gelitten hab?

Hallo liebe Community,
Ich war 9 monate wohl mit dem grössten blödmann zusammen..
Er hat mich immer selbstverständlich behandelt, obwohl ich immer loyal, lieb und fürsorglich war. Ich habe ihn nun endlich losgelassen und wir haben seit 2 wochen keinen Kontakt mehr, er sagte immer er liebt mich noch, davon hab ich so garnichts bemerkt.
Was kann man tun, damit er es "bereut" und mich anfängt zu vermissen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xFitnessLife, 50

Selbst Schuld, würde ich sagen. Ignoriere ihn am Besten und vielleicht läuft es mit der nächsten Beziehung besser.

Antwort
von silberwind58, 41

Neun Monate mit dem grössten Blödmann,da hast Du ja lange ausgehalten! Vergiss Ihn,ignorier Ihn,das ist die beste Strafe!

Antwort
von hundkatzemaus12, 18

Rache ist keine Lösung. Ignorier ihn einfach oder TU so als sei nichts gewesen also grüß ihn kannst du entscheiden was du machst. Ich würde das erste machen, so ihn ignorieren.

Antwort
von beast, 28

wenn Du es erst nach 9 Monaten bemerkt  hast  dass er ein Blödmann ist,  dann warst Du aber kein Stück  intelligenter..... Und Deine Frage zeugt auch nicht unbedingt von geistigem Horizont. Wenn Schluss  ist -  dann ist Schluss. Da sinnt man nicht noch auf Rache  oder spinnt Intrigen --- sondern man  gibt  einfach Ruhe.

Antwort
von DODOsBACK, 25

Bisher warst du nur dumm - 9 Monate mit einem Typen zusammenzusein, der eionen nicht schätzt, kann man echt nicht anders bezeichnen.

Aber denkst du wirklich, du fühlst dich besser, wenn du dumm, fies und nachtragend bist?

"Klüger" wirst du durch solche Racheaktionen nämlich nicht - du hängst dadurch nur noch länger in einer Phase deines Lebens fest, die du schnellstmöglich hinter dir lassen solltest...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten