Frage von sidney2323, 20

was soll ich tun bin ich zu anders?

chau soll ich mich verändern? hallo, ich bräuchte ma euren rat und zwar kommen die meisten mit meiner direkten art nicht klar. ich sag immer was mir nicht passt oder wenn mich was ärgert.das mag wohl keiner.nu weiß ich langsam garnet mehr wie ich sein darf und wie nicht.und nun weiß ich nich ob ich das abstellen sollte hmm...ich komm auch allgemein auf dauer mit leuten nich klar weiß nich bin wohl zu eigen und zu kompliziert.ich sage einfach was mir nich gefaellt.hmm.

Antwort
von doep2k, 11

Kenne das Problem, hatte das damals auch.... weiss ja nicht wie alt du bist, aber lieber wenige echte Freunde, die du an deinen 2 Händen abzählen kannst, als 50, 60 oder mehr "Freunde", die dich dann eh im Stich lassen, wenns drauf ankommt und denen du eh nicht voll und ganz vertrauen kannst.

Ändern?: Ganz klar Nein. Kannst atolz darauf sein, dass du kein Heuchler wie die meisten Menschen heut zu tage bist und ehrlich das sagst, was du denkst.

Hatte auch schon öfters Situationen, wo Menschen mich nach meiner Meinung zu Sachen von ihnen fragten, wo ich positives, jedoch genau so viel Kritik zu gegeben habe und dann gesagt bekommen habe: "öh du kannst ja immer nur meckern.... bla bla bla..."   - ähm dann frag mich nicht nach meiner ehrlichen Meinung, sondern geh zu irgendwem, der dir das erzählt was du hören willst - fertig

"Bleib dir selbst treu" - das wäre mein Ratschlag für dich. Dann kannste auch Tag für Tag mit gutem Gewissenin den Spiegel schauen  :)

Antwort
von Fliederblume, 20

Sagst du denn auch, was du gut findest? Nur meckern mag keiner gern. Aber wenn beides stattfindet, akzeptieren die meisten das.

Antwort
von IchBinFanVonDir, 13

Ändern sollst du dich nicht gross...Sei einfach einbisschen vorsichtiger mit dem was dir nicht gefällt und mach sie unaufallig drauf aufmerksam

Antwort
von Maelynn123, 8

Hey, 

Neee. Änder dich bloß nicht. Sollen sich die Anderen ärgern- ich finde so Menschen echt toll, weil es mit ihnen kein "Spiel" wird, wenn sie einem was sagen wollen ("Oh, das Kleid kenne ich!" - Heißt: "Äh, du trägst das schon wieder?" :D wenn du weißt was ich meine) 

Bleib so wie du bist. 

Antwort
von Muellermaus, 9

Hmm...da haben wir schon mal etwas gemeinsam.

 Ich weiß auch was mir nicht gefällt und sage es den Leuten.

Also bei Dir ist es die konsequente Kleinschreibung ohne Absatz. Das erschwert das Lesen ungemein und sollte schleunigst abgestellt werden.

Kommentar von sidney2323 ,

haha na nu gehts los ^^ aber zwanghaft was suchen muss man auch nicht. so schreiben viele.das jetz nix was man aendern muss.

Kommentar von Muellermaus ,

Siehst Du, so gehst Du mit Kritik um. Das wollte ich nur einmal testen und es sagt mir mehr als tausend richtig geschriebene Worte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten