Frage von universerider, 88

Was soll ich tun, 17 Grad im eigenen Zimmer?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und weiß nicht mehr, was ich tun soll. Das geht schon seit mehreren Jahren so... Angefangen hat das ungefähr vor 3 Jahren, da war ich 12, das Alter, wo man sich langsam von seinen Eltern entfernt und in sein eigenes Zimmer zu Hause geht. Nur leider ist es im Winter dort immer sehrkalt. Die ersten beiden Jahre hat mein Vater regelmäßig "Patrouillen" durch Haus gemacht, um zu gucken, wie die Heizungen stehen und hat diese dann immer so weit runtergedreht, dass ich oben in meinem Zimmer frieren musste. In diesem Jahr hat er dies nicht gemacht, aber ich hatte eine Wärmebrücke in meinem Zimmer, sodass mein Zimmer trotz hoher Heizung immer so 16/17/18 Grad warm war. Dies habe ich ihm gesagt und dass er sich erkundigen soll. Und was macht er? Wieder nichts. Er hat mich den ganzen Winter lang oben frieren lassen, und für eine Thermographie (Infrarotbild) ist es jetzt eh zu spät. Jetzt, wo es langsam wärmer wird, stellt er die Heizungen ganz aus, sodass die Temperatur im ganzen Haus bein ca. 17/18 Grad liegt. Dazu habe ich in der Hohlschicht meiner Zimmerwände Mäuse. Dies habe ich ihm auch gesagt, worauf er immer sagt, was er denn tun solle. Das heißt also, dass ich als Jugendlicher dafür sorgen muss, dass das Haus parasitenfrei bleibt. Zudem rastet er jedesmal aus, wenn ich ihn auf die oben stehenden Themen anspreche und es kann mal vorkommen, dass er 2 Wochen deshalb nicht mehr mit mir redet. Er hat mich mal einen Monat lang ignoriert, weil ich eine LED Lampe meiner Soundanlage nicht ausgemachen wollte, die im Jahr beim Betrieb aufgerundet 2 Euro kostet. Ich will nach der Schule nicht mehr nach Hause, weil ich dann frieren muss. Was soll ich machen?

Antwort
von n0rdlicht, 43

Also die empfohlene Raumtemperatur liegt zwischen 21° und 23° Celsius. In deinem Zimmer ist es leicht drunter, jedoch noch nicht so kalt, dass man erfriert - also übertreiben sollte man nicht.

Bei den jetzigen Temperaturen - zumal letzte Woche - hat man die Heizung grundsätzlich aus (Evtl. auf 1 gestellt). Du musst auch mal deinen Vater verstehen: Er muss die Heizkosten bezahlen, nicht du. Und auch wenn du deine Soundanlage einfach anlässt, wird Strom verbraucht, der bezahlt werden muss. Es gibt in der heutigen Zeit auch noch Decken, dicke Socken oder Wärmflaschen.  

Kommentar von universerider ,

Deshalb ignoriert man seinen Sohn aber nicht einen Monat...

Mir ist klar, dass es decken etc. (und nebenbei: ein Zimmer gilt ab 16 Grad als nicht bewohnbar) gibt, aber ich wurde selbst von meinen Freunden und meiner Freundin auf die Kälte angesprochen.

Trotzdem danke für die Antwort :)

Kommentar von n0rdlicht ,

Das du mit deinem Vater nicht zurecht kommst ist ja auch wieder eine andere Geschichte.

Und warum ist ein Zimmer ab 16 Grad nicht bewohnbar? Vielleicht solltest du erst einmal selbst in eine Wohnung ziehen und die Nebenkosten zahlen. Man muss im Leben immer erst selbst in die Situation kommen, um zu verstehen.

Kommentar von universerider ,

Man muss sich das als Erwachsener nicht gefallen lassen, Situation hin oder her.

http://www.gevestor.de/details/mieterrechte-heizung-muss-einwandfrei-funktionier...

Bei der Unbewohnbarkeit habe ich mich jedoch etwas versehen, da hast du Recht.

Antwort
von Maimaier, 43

Pulli anziehen. Mehr kannst du nicht machen, dein Vater blockt ab.

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Auch 17 Grad sind eigentlich kein Problem, wenn man warm genug angezogen ist. Eventuell daheim wärmer anziehen als in der Schule.

Antwort
von SuperSuccer, 43

Es gibt da Beratungsstellen beim Jugendamt/ was sagt deine Mutter?

Kommentar von universerider ,

Das fände ich wäre ein Betrug gegenüber meinen Eltern :(

Kommentar von SuperSuccer ,

und was sagt deine Mutter?

Kommentar von universerider ,

Die hält im Groben und Ganzen zu mir, aber sie kann nichts machen, dann kriegt sie Streit mit meinem Vater und das will ich nicht. 

Kommentar von SuperSuccer ,

naja dann zieh dir was warmes an und besorg dir dicke decken, im sommer brauchste keine klima ;)

Kommentar von universerider ,

Ok danke für die Antwort :))

Kommentar von SuperSuccer ,

ja ich sags ungern, was willste da machen, aber sie es positiv , schlimmer gehts immer

Antwort
von Nalaqueen, 19

Jugendamt, das kann ja nicht sein ernst sein...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten