Frage von penny003, 128

WAS SOLL ICH TUN Meine Freundin ist Magersüchtig( was sie total abschreitet), sie wird immer dünner und es sieht schon voll gruselig aus?

Antwort
von Thaliasp, 50

Oh, du steckst in einer schwierigen Situation. Deine Freundin sieht nicht ein dass sie Probleme hat und so wie es aussieht wird sie noch von der Mutter bestärkt dass sie nicht dünn ist, also kann sie weiter machen, unglaublich dass eine Mutter so handelt. Wie ist es, könntest du vielleicht mit den Großeltern reden?  Wenn das nicht geht könntest du eventuell mit dem Vertrauenslehrer/in ein Gespräch führen. Erwähne aber unbedingt das Verhalten der Mutter damit der Vertrauenslehrer nicht gleich wieder mit der Mutter redet. Was sagt denn überhaupt der Vater? Die Frage ist mir grad noch in den Sinn gekommen. Noch etwas, bedränge die Freundin nicht, das hat keinen Zweck. Du hast selber ja schon erlebt dass sie dicht macht. Als bei mir keine Krankheitseinsicht da war, habe ich auch dicht gemacht. Alles Gute.

Kommentar von Thaliasp ,

Vielleicht muss in diesem Fall sogar das Jugendamt eingeschaltet werden wenn die Mutter tatenlos zu sieht.

Antwort
von lastgasp, 31

Nur ganz wenige Essgestörte erkennen selbst, dass sie Hilfe benötigen. Das verschobene Körperbild und damit das Abstreiten der Krankheit ist vollkommen normal. Auch haben Eltern ein erstaunliches Vermögen zur Verleugnung, selbst wen die Tochter nur noch ein Strich in der Landschaft ist.

Der Leitfaden für Angehörige, der von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung herausgegeben wird, gibt einen guten Überblick über die Möglichkeiten.

http://www.bzga-essstoerungen.de/index.php?id=189 (Leitfaden pdf-Dokument anklicken)

Du kannst auch beim Beratungstelefon unter 0221-892031 von 10-22 Uhr anrufen.

Wenn Ihr noch Schülerinnen seid, kannst Du vielleicht über den/die Vertrauenslehrer/-in Einfluss nehmen. Blöde Situation, natürlich riecht das nach Verrat, aber anders geht es nicht.
Vielleicht geht Ihr auch einmal unverbindlich zusammen in eine Beratungsstelle Link zur Adressensuche im Kommentar.


Antwort
von Zukure, 49

Rede mit ihr ruhig und eindringlich. Sag ihr, dass du Angst um sie hast und dich fürchtest, sie daran zu verlieren. Sag ihr, dass sie auch so hübsch ist und nicht, wenn sie so dünn ist. Versuche mit ihren Eltern darüber zu reden. Lass auf keinen Fall locker!

Antwort
von icebear375, 14

Phuuuuu schwierige Situation..... Als erstes bringt es garnix wen du sie unter Druck setzt....... Da sie sich nicht eingestehen will macht sie sowieso dicht wen du mir ihr darüber reden willst....  Du kannst eigentlich nicht mehr machen als ihr das Gefühl zu geben das du fuer sie da bist....  Den Rest muss sie selber machen....  Das ist echt schwer und ich kann dich verstehen das dich gruselt... Es ist nicht einfach einem.menschen den man liebt zuzusehen wie er freiwillig "verhungert" und du mußt sehr auf dich aufpassen....  Du bist kein Therapeut und du mußt auch drauf achten das du dich da ein wenig abgrenzt sonst ziehts dich mit rein... Wie gesagt das einzige wie du ihr helfen kannst ist fuer sie da sein und ihr immer wieder zu zeigen das sie auf dich zahlen kann....  mehr kannst du nicht machen so schwer auch ist 

Antwort
von schokoriegel07, 44

Vielleicht mit ihren Eltern reden oder mal mit ihr ganz in Ruhe reden😁

Kommentar von penny003 ,

habe schon oft mit ihr darüber geredet und ihre mutter ist der Meinung sie ist nicht dünn?! ich versteh nicht was mit der mutter los ist; ich glaube sie ist dafür verantwortlich

Kommentar von schokoriegel07 ,

Oh, wünsche deiner Freundin gute Besserung❤️

Antwort
von babyschimmerlos, 22

Da kannst du gar nichts tun. Wenn sie das selber nicht einsieht, solltest du dich sofort von ihr trennen. Diese Schocktherapie könnte da eventuell helfen.

Antwort
von Sally270797, 25

Dass sie dünner wird, liegt daran, dass mehr Nahrung abgegeben wird als aufgenommen. Wenn du sie nicht dazu kriegst, mehr Nahrung aufzunehmen, sorg dafür, dass sie keine Nahrung mehr abgiebt. Dazu eignen sich zB Analplugs.
Lg Sally
Ps: fühlt sich ansonsten auch gut an ;)

Antwort
von Hotmen, 23

magersucht ist sehr gefährlich. rede mit ihren eltern darüber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten