Frage von rakete3010, 23

Was soll ich tun , ich verstehe ihn nicht?

Hey Leute ich kenne einen Jungen schon fast ein Jahr durch einen gemeinsamen Sport. Vor 8 Monaten haben wir angefangen ein bisschen zu schreiben und zu flirten , es war immer etwas angespannt zwischen uns und wir haben heftig geflirtet ,bis wir zusammen feiern waren .. an diesem Abend lief nichts und danach war der Kontakt so gut wie weg. Jetzt waren wir zusammen auf einem Fest ,bei dem wir beide gut getrunken hatten und uns super verstanden haben und uns total nah waren . Eine Woche später waren wir wieder zusammen feiern , dort hat er mich einfach ganz überraschend geküsst und ich ihn dann nochmal bei der Verabschiedung. Ein paar weitere Tage Später haben wir uns beim Sport gesehn gesehn , alles war total angespannt und wir konnten fast nichts reden , sehr sehr peinliche Stille , bis ich dann gegen Ende "normal " Tschüss gesagt habe. Ich würde mich gerne bei ihm melden , aber ich Trau mich nicht ... ich weiß nicht woran ich bin .. es heißt doch immer , wenn Männer wirklich Interesse haben , melden sie sich .. oder ? Lg

Antwort
von andreasdietrich, 7

Männer müssen nicht immer den ersten schritt machen viele sind dazu zu ängstlich. Komm ihm doch auch mal entgegen :D

Antwort
von jsKYF, 10

"ich weiß nicht woran ich bin"
Frag ihn doch einfach! Sag ihm, wie du zu ihm stehst. Männer lieben klare Verhältnisse!

Der größte Fehler ist, daß alle warten, solage keiner was sagt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten