Frage von Zenovia, 62

Was soll ich tun - Habe etwas gesehen und kann die Zeit nicht zurückdrehen um es nochmal zu sehen?

Hi,

Meine Frage ist recht kompliziert...es handelt sich auch NUR um etwas total banales...als ich Heute auf Toilette ging, für kleine Mädchen, sah ich in der "Pfütze" plötzlich so ein weißes Stück. Es sah auf dem ersten Augenblick einfach nur aus wie ein 2×2 Zentimeter großes weißes Stück klopapier. Als ich dann runterspuelte, fiel mir ein: was wenn es ein Stück Bandwurm war?! :0 Ich wüsste zwar nicht wieso ich jetzt einen haben sollte, doch kommen solche Stücken denn beim Ausscheiden des Urins mit raus????? Ich hoffe so sehr dass es doch nur irgend was anderes war. Doch was kann das gewesen sein? Habe zwar im selben Moment Klopapier abgerissen, doch kann mich nicht entsinmen dass da etwas durch meine Beine in die Schüssel flog ':D ... Jetzt macht man sich natürlich sorgen ob es nicht doch so ein Dr e c ks-Wurm war...doch woher?????? Habe nichts anders gemacht als sonst. Hab vor über einer woche lachs gegart gegessen. Aber der war wohl sehr frisch. Also wurde auch gebraten, nur eher so geradenoch durch. Denk ich.

Antwort
von Romaschka42, 26

Kann ja auch sein, dass das weiße "Stückchen" bereits in der Toilette war bevor du drauf warst. Evtl war es auch nur Klopapier. Beobachte es mal. Wenn du bedenken haben solltest, wäre ein Arztbesuch angebracht.

Antwort
von magnum72, 22

Also zunächst einmal sind Bandwürmer schmal und lang. Genauergesagt bis zu 7m lang. Diese leben jedoch im Darm. Nicht in der Blase. Und sie sind nicht viereckig ( 2x2 cm) 😊 . Dein Darm hat keine Verbindung zu deiner Blase. Deshalb kannst du beim ( kleinen Geschäft ) auf keinen Fall einen Bandwurm oder dessen Bestandteile ausgeschieden haben. Mach dir da mal keine Sorgen! Vermutlich handelte es sich um Toilettenpapier oder etwas in der Art. Also keine Sorge. 😉 Interessante info am Rande. In einigen Flüssen in den Tropen gibts einen Fisch , der badenden Menschen auch Männern in den Harnleiter schwimmt. Er legt dann in der Blase seine Eier ab. Gruselig nicht? 😞

Antwort
von putzfee1, 24

Bandwürmer, so man denn welche hat, befinden sich im Darm, nicht in der Blase. wenn du also nur Pipi gemacht hast, kann das kein Stück Bandwurm gewesen sein. Es wird also wohl Toilettenpapier gewesen sein.

Antwort
von henzy71, 24

Da war vorher eine andere Frau auf dem Klo gewesen und hat ein Tampon entsorgt, welcher nicht komplett durchgespült wurde, sondern im Entenhals der Toilette hängen geblieben ist und dann als du gepinkelt hast, durch den Auftrieb wieder hochgeschwemmt wurde. Also du hast keine Bandwürmer.

Gruß

Henzy

Antwort
von AnglerAut, 54

Du würdest kein Stück eines Bandwurms beim urinieren ausscheiden, also keine Sorge, deine Theorie trifft hier nicht zu.

Kommentar von Zenovia ,

Also geh ich mal von aus dass es wehtun würde? Vielleicht habe ich mich einfach verguckt oder so. :/

Kommentar von AnglerAut ,

Kein Bandwurm kann in deiner Blase leben, du hast dich einfach verguckt ...

Antwort
von Rancho123, 37

Du kannst beim urinieren keinen Bandwurm ausscheiden. Vielleicht war es einfach ein Stück Klopapier, welches bei der letzten Spühlung nicht hinterher gekommen ist und sich noch in der Toilette befand. 
Mach dir keine Sorgen.

Antwort
von XY123XY123, 42

Keine Sorge. Erstens ist ein Bandwurm nicht 2 x 2, sondern lang und dünn. Und zweitens würde der nicht beim Urinieren, sondern beim Stuhlgang kommen.

Kommentar von Zenovia ,

Aber heisst es nicht dass der irgend wie immer so ein Stück von sich verliert, das man dann irgend wie ausscheidet? Frage mich eh wieso es solche Mi**geburten gibt...ganz ehrlich!!! -_- Keiner braucht diese ganzen Parasitenschw.....

Kommentar von XY123XY123 ,

Ja, das mit dem Stück stimmt. Aber dieses Stück ist dann ein paar Zentimeter lang und nur wenige Millimeter breit.

Antwort
von Pixel201, 27

Du solltest zum Arzt gehen.. Ich wüsste es jetzt auch nicht so genau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community