Frage von sophiasks, 18

Was soll ich tun - es ihm sagen oder es sein lassen?

Hallo Community, seit März traf ich mich mit einem Jungen regelmäßig und wir schreiben seitdem auch jeden Tag, aber ungefähr im Julia haben wir uns geküsst und er hat mir gesagt, dass er seit mehreren Monaten schon Gefühle für mich hat. Ich hab meine Gefühle erst eine Woche vor dem Kuss gemerkt, deswegen ging das alles viel zu schnell für mich. Ich hab ihm gesagt, dass ich nicht weiß, ob ich ihn liebe oder es doch nur freundschaftliche Gefühle sind. Nach dem Kuss haben wir uns noch einmal getroffen, damit ich gucken kann, wie meine Gefühle zu ihm sind. Ich hab Beziehungsängste, deswegen meinte ich, dass ich ihn nicht liebe. Unsere Freundschaft war anfangs kaputt, aber jetzt schreiben wir wieder normaler, aber reden tun wir nicht wirklich viel. Doch seit dem Kuss kann ich an nichts anderes mehr denken als an ihn und ich will unbedingt mit ihm zusammen sein. Ich kann ja jetzt schlecht nach fünf Monaten ohne treffen und ohne richtige Kommunikation einfach fragen, ob wir uns treffen wollen, weil es dann wieder so wird wie das Treffen nach dem Kuss. Was soll ich jetzt tun? Übrigens hatte er 2 Wochen nach dem Kuss für 2-3 Monate "N <3" in seinem Whats app status stehen, deswegen dachte und ich denke ich immer noch, dass er da eine Freundin hatte... Sorry für den laaaaangen Text. :D

Schon mal danke im voraus!

Antwort
von morethanwords, 18

Naja. Ich denke wenn du wirklich Gefühle für ihn hast solltest du ihn das auch wissen lassen... vielleicht kommt ihr ja dann doch noch zusammen.
Wenn dus nicht ausprobierst wirst du ja nie wissen wie er sich entschieden hätte.
Klar vielleicht kommt es alles für ihn etwas überraschend... aber vielleicht hat er ja auch noch Gefühle für dich?
Und ist es nicht total egal ob er nach dir dann in der Zwischenzeit jemanden hatte? Wichtig ist ja nur, dass er in dem Zeitpunkt in dem ihr zusammenkommt keine andere hat.
Versuch einfach denk Kontak zu ihm zu halten und irgendwann verabredest du dich dann einfach noch einmal mit ihm und schaust wie es läuft. Wenn es so nicht funktioniert, schenk ihm reinen Wein ein und sag ihm was Sache ist.
Entweder es klappt oder es bleibt wie es ist.
Wirklich etwas zu verlieren hast du da ja auch nicht...:)♥

Kommentar von sophiasks ,

Danke.. Ich habe nur Angst, dass die Freundschaft dann komplett daran kaputt geht, weil sie ja schon nach dem Kuss etwas kaputt war und jetzt haben wir es gerade wieder hinbekommen :/ <3

Kommentar von morethanwords ,

Naja es kommt drauf an. Wenn er jetzt nur noch Freundschaft von dir wollen würde...könntest du damit klar kommen? Wenn ja steht der Freundschaft eher nix ihm Wege...:)
Und ich finde es generell eh immer schwer eine Freundschaft aufrechtzuerhalten wenn man eigentlich Gefühle für denjenigen hat...
Weil irgendwie verletzt man sich dabei immer selber, z.B wenn man die Chance verpasst hat und er dann ein Mädchen kennenlernt....:)

Kommentar von sophiasks ,

Ja stimmt, da hast du recht.. Vieelen Dank. :) Ich werd erstmal versuchen wieder mehr mit ihm zu reden, damit es nicht so komisch kommt aus dem nichts nach einem Treffen zu fragen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community