Frage von verloreneseel, 55

Was soll ich tuhn bitte um hilfe?

Bitte verurteil mich nicht . Bin w27j hab ein sohn er ist 5j alt bin alleinerziehend papa hat uns in stich gelassen. Nun habe ich ein mann kenngelernt der viel älter ist und zwar 50j ein ganz lieber er mochte mein sohn kümmern sich um ihn und ist einfach da wenn man ihm brauch einfach ein guten ersatz papa .aber das problem ist das ich nicht für ihm empfinde Hab ihm das auch zugegeben es war ihm egal er wollte trotzdem da sein für der klein und natürlich weil er sich von mir nicht trennen wollte meinte zu ihm würde aber nach ein andere partner suchen .bis ich dann ein typ kennlernt der aber viel jünger war 28j er sprach schon von heiraten kind etc schon mit etwas druck das war mir zu schnell er hat mich sogar dazu gebracht die spiral abzusetzen hatte zu schnell auf ihm gehört was ich jetzt sehr bereueh hab iergendwann verstanden er tuh das nur um in Deutschland zu bleiben er ist natürlich ein andere meinung er liebt mich etc hab dann kontakt abgebrochen war aber nicht so einfach. Ich wollte auch zwar ein zweites kind aber nicht auf diesen weise. Jetzt das größte Problem ist ich bin nun schwanger und zwar 7ssw aber die große frage ist von wem ?! Hab mit meinem frauartz geredet laut sein rechnung und mein wiessen wenn ich in der 7ssw bin und der 28okt mein lestperiod war und der eisprung denn 8 bis ca 13 nov statt fand hatte mit der jüngere typ aber nur denn 14zu15nov gv gehabt sollte es nicht von ihm sein.bin aber trotzdem durcheinander da ich gute Verhältnis zu der etwa ältere hab er weiss das ich schwanger bin und freut sich da er mit seinem alter nur 1kind hat wünsche er sich noch welche. Er hat schon zweifelt das es vielleicht nicht von ihm ist weil er von mir und der jüngere vermute ..das ding ist gerade wo ich komplete von der ältere mann trennen wollte stell sich raus das ich schwanger bin und wenn ich abtreibe wäre unfair ihn gegen über was soll ich nur tuhn ich hasse ihm aber jetzt so sehr alles an ihm reg mich auf und dabei trag ich wahrscheinlich sein kind.bitte verurteil mich nicht hatte immer schwer mit Männer pech und unglück schicksall? Bitte ich kenne kein antwort ich habe tausend sachen was gerade in mein kopf vor geht bitte sag mir eure Meinung es ist alles kaos.2kinder mit 2 verschiedenen Vätern das ganz allein großziehen😨 Ich endschuldige mich fù die vielen gramatik fehlern.danke voraus

Antwort
von thunderplay13, 29

erstmal.. Glückwunsch zur Schwangerschaft. Vermutlich.

Was ich erwartete-, einen Vaterschaftstest! Das geht natürlich erst in n paar Monaten.

Versuch dein Kind darauf vorzubereiten.. Und sei für ihn da. Für ihn sind viele Personen ins leben getreten und wieder gegangen.. Wenn ich's richtig verstanden habe.

Wenn klar ist wer der Vater ist kann man alles weitere klären..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community