Frage von Jonas24071212, 55

Was soll ich tuen wenn ein Mädchen was ich Kennenlernen möchte , mit meiner ex freundin befreundet ist und sie nicht verlieren will bzw kein Stress haben möcht?

Hallo , Ich M/16 habe eine Freundinn und wir sind gerade in der Trennungsßphase also ist es quasi schon aus! Nun hab ich ein Mädchen in meiner Klasse( W/15), das ich gerne kennenlernen möchte ....Sie ist sich aber unsicher weil sie und ihre Familie gut mit meiner Ex befreundet ist ( W/13).... Nun ist sie sich unsicher und möchte nix riskieren und hat ein Treffen nun nicht abgesagt aber keine genaue Antwort drauf gegeben..... Sie hat Angst,dass sie damit meiner Ex in den Rücken fällt und mich ,,Weg nimmt" . Sie hat klar gesagt dass sie an keiner Beziehung momemntan interessiert ist....Aber ich möchte sie ja erstmal nur Kennenlernen.... Wie kann ich Ihr nun sie Angst nehmen??

Danke im vorraus.

Antwort
von Myrnion, 35

Du bist 16 und sie 13...
Wird sie in einem Monat 14 oder was ist los^^

Kommentar von Jonas24071212 ,

Nee..Erst im April :D Aber die is mir ja auch egal...möchte ja gerne die 15 jährige kennenlernen

Kommentar von Myrnion ,

Du musst sie offiziell Wegschicken, dann ist sie lockerer drauf aber nicht nur sagen das geht nach hinten los

Kommentar von Myrnion ,

Also nicht lügen dass du nicht mehr mit ihr zsm bist obwohl du es noch bist.

Kommentar von Jonas24071212 ,

Sie akzeptiert nicht dass es Aus ist .. Habe es offizel gesagt,aber sie kommt immer wieder an ....Und selbs twenn sie es akzeptieren würde.. hätte die, die ich kennenlernen möchte , trozdem noch angst die freundschaft zu ihr zu riskieren.://

Kommentar von Myrnion ,

Achso Sie hat Angst ihre Freundschaft zu verlieren ... Ihre Freundschaft ist ihr wichtiger ich würde jetzt behaupten dass sie dich nicht liebt aber das kann aich täuschen.

Kommentar von Jonas24071212 ,

mhh.. das ist seehr kompliziert... Also ..wir sind nun in der 10 klasse ...wir haben 5 Jahre nie was miteinander zu tuen gehabt, ausser diese nötigen Schulgespräche.... Naja seit ca 0,5 Jahren find ich sie sehr Interessant... Mitlerweile haben sich da auch die einen oder anderen Gefühle entwickelt, aber das spielt ja nicht zur Rolle..... Jetzt hab ich mich endlich getraut sie anzuschreiben und das ging auch gut... so ca 3 Tage ... dann fragte sie wie es kommt das ich ihr geschrieben habe, weil wir ja sonst nix zu tun haben... nun musste ich Nägel mit Köpfen machen und sagen dass ich sie gene kennenlernen möchte! Darauf kam dann : mhh was ist denn mit **** .. dann hin und her und nachdem sie mir dann seit 4 tagen nicht mehr schrieb, hab ich heut gefragt bei Whatsapp ob wir uns mal treffen wollen, einfach nur so zum quatschen... Zurück kam, dass sie sich unsicher sei da sie die Freundschaft mit ****(Meiner ex) nicht gefährden möchte und sie angst hat das das alles nach hinten los geht... Dann hab ich gesagt dass es doch nicht der Grund sein kann dass ich jetzt niemanden mehr kennenlernen darf nur weil sie mit meiner ex befreundet sind .. naja jz kam nix mehr ... hats gelesen aber noch nix gekommen

Kommentar von Myrnion ,

Sie überlegt noch, aber ein bisschen sche*ße war es schon formuliert oder?

Kommentar von Jonas24071212 ,

würd dir ja ss senden aber geht hier schlecht :D

Kommentar von Myrnion ,

Du schaffst das schon Viel Glück ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community