Frage von Yuppyooo, 104

Was soll ich später machen, ich weiß nicht was ich werden will?

Hallo.

Also ich gehe zurzeit in die 11. Klasse eines Gymnasiums und langsam mache ich mir wirklich Sorgen. Ich weiß einfach nicht was ich später einmal machen will. Nach meinem Abitur habe ich erstmal vor ein Jahr ins Ausland zu gehen, aber dann? Ich kann es mir wirklich bei keiner Beruf wirklich vorstellen ihn für immer auszuüben.

Ich interessiere mich sehr für Bücher, aber eher die neuern Bücher und nicht die älteren wie 'Faust' von Goethe.

Ich wollte auch früher immer ein kleines Café eröffnen, ich mag aber weder Kaffee (ich kann nicht mal den Geruch leiden) noch kann ich kochen, wäre also auch keine Idee.

Ich interessiere mich sehr für Sprachen (Koreanisch, Spanisch) aber wenn ich in Erwägung ziehe diese Sprachen zu studieren, wüsste ich auch nicht was ich damit anfangen sollte.

Ich habe auch schon einige Berufstest im Internet gemacht, dennoch kam nie wirklich etwas heraus mit dem ich was anfangen konnte, langsam bin ich wirklich am Verzweifeln.

Ich interessiere mich sehr für Südkorea, würde auch gerne einige Jahre dort leben, aber wie wäre das möglich, ohne eine Idee was ich werden möchte, kann ich mich auf nichts spezialisieren und es vielleicht dort studieren oder einen Job dort suchen.

Mich interessiert auch was beispielsweise hinter der Kamera bei Filmen passiert, aber wirklich einen Beruf gibt es da auch nicht für mich.

Was soll ich machen? Langsam glaube ich es gibt gar keinen wirklichen Job für mich.

Ich hoffe auf einen ehrlichen Rat von euch, dankeschön.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 79vSY, 99

Geh doch mal ins BIZ und mach nen Betufsberatungstermin ab. Da redet dann jemand mit dir der sich mit Berufswahl auskennt

Antwort
von User1998, 85

Wenn du so gar keinen Plan hast, dann mache nur 6 Monate "Auslandsjahr" (ein Jahr ist sowieso verschwendete Zeit, wenn du nichts mit Sprachen studieren willst), und die restliche Zeit machst du Praktika, immer 14 Tage in einem anderen Beruf. Dann wirst du sehr bald wissen, was dir gefällt oder nicht. Vielleicht bist du aber auch noch zu unreif, um dich für etwas zu entscheiden. Hast du nie gejobbt während der Schulzeit? Leute, die mit 15 angefangen haben zu jobben, haben meistens einen besseren Überblick.

Antwort
von Lewin8991, 15

Mir geht es genau wie dir, hast du schon eine Lösung für dich gefunden ? Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Lewin8991 ,

Würde mich freuen wenn wir mal in Kontakt treten könnten, vielleicht können wir uns gegenseitig Ratschläge geben und über eine "Lösung" nachdenken

Antwort
von thomas108108, 72

Welche Fächer gefallen dir denn ?

Kommentar von Yuppyooo ,

Spanisch, Biologie, Deutsch (ein bisschen) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community