Was soll ich schulisch machen hab ich eine zukunft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstellen eine Liste , für was du eine gute Zukunft *brauchst* (ich Zb kämpfe für meine Träume ,Orte an die ich gehen möchte und setze mir ziele) Oder bereite dir "übungsarbeiten" die du ausfüllen kannst und *bitte* hör auf zu schwenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du hast eine Zukunft!

Selbst, wenn du inzwischen so weit vergeigt hast, dass du von dieser Schule musst.

Es wird halt nur ein längerer steinigerer Weg, den du gehen musst. Und für diesen Weg kannst du dir vielleicht Unterstützung suchen, als Anschubshilfe, aber gehen musst du ihn allein.

So profan, wie sich das anhört, DU bist für dein Leben verantwortlich. du darfst hinfallen, aber du musst immer einmal mehr wieder aufstehen, als du stürzt.

Ich weiß, wovon ich rede. Ich habe das alles selbst durchgemacht.

Es gibt den zweiten Bildungsweg. Aber der verlangt Anstrengung, Durchhaltevermögen und du musst dir jedes Selbstmitleid verkneifen und darfst auf keinen Fall auf die hören, die dir nichts zutrauen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hole dir ein Nachhilfelehrer, dann musst du lernen wenn er kommt. Oder motiviere dich: Willst du was erreichen oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich war auch mal so lernfaul, bis mir klar wurde, das man immer im Leben lernen muss. Und wenn dir am anfang der "Grundbaustein" fehlt, dann wirst du es niemlas lernen.Aber jett kannst du es sicher noch ändern.Du möchtest ja sicher auch einen tollen Beruf erlernnen oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?