Was soll ich als Entschuldigung für die Schule schreiben - Gründe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo
Sei einfach ehrlich und sage,dass du verschlafen hast. Kommt ehrlich rüber ☺️ solange das nicht jede Woche passiert werden sie es dir schon entschuldigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du in der oberstufe bist 11/12 dann machst du entweder nicht oder du gehst zum arzt und sagst dass du ein attest für den tag brauchst. das machen die eigtl ohne gross fragen zu stellen.
also ich hab eh fast nie atteste geholt, hatte in der oberstufe 6 verweise und ein disziplinarverfahren aufgrund von unetschuldigtem fehlen, aber hab jetzt mein abi in der tasche :D und der schule isses auch egal ob du an einem tag zb nur deutsch schwänzt oder den ganzen tag fehlst, das zählt für die genau gleich...
also mach dir kein kopf wegen 1 fehltag haha 😂👍🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss keinen Grund in eine Entschuldigung schreiben das hat uns letztens erst unsere BWL Lehrerin gesagt. 

Es geht die nichts an was du hattest. Es reicht vollkommen aus wenn du schreibst: ich konnte aus gesundheitlich Gründen oder aus privaten Gründen nicht am Unterricht teilnehmen und bitte dieses zu Entschuldigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten, du lässt dir eine Entschuldigung schreiben von dir (wenn du 18 bist) oder von deinen Eltern, das du Magendarm hattest über's Wochenende. Das ist immer das einfachste ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast verschlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es ganz offen udn Ehrlich zu schreiben, was los war?

Keine Lügen, kein drumherum reden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du über 18 und darfst dir die Entschuldigung selbst schreiben?

Liebe Lehrer/innen,

leider konnte ich aus gesundheitlichen Gründen heute nicht am Unterricht teilnehmen.

Ich bitte Sie mein Fehlen zu entschuldigen.

Datum und Unterschrift nicht vergessen ;)


Eine Nachfrage warum denn genau und was du hattest ist bei Gesundheitlichen Gründen sehr persönlich und imo garnicht zulässig.

Ich habe damals auch wenn ich wirklich Krank war genau das geschrieben. Geht Niemanden, auch meine Lehrer nicht, was an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung