Frage von juristenkind, 65

Was soll ich sagen, wenn ich die Dinge an der Tafel nicht mehr lesen kann?

Mir ist das irgendwie peinlich und weiß nicht, wie ich am besten handeln soll... Vllt ist es ja aus ärztlicher Sicht nicht so schlimm und ich bilde mir das ein... Kann mir jemand Tipps geben?  

Antwort
von Kamatoro, 29

Gehe m zum Augenarzt und mache einen test.
Wenn du keine Brille willst,dann nimm Kontaktlinsen.
Ein guter Freund von mir hat auch welche und er macht auch regelmäßig Sport und so ;)

Antwort
von peterobm, 15

Autsch, am besten mit den Eltern sprechen, Augenarzt aufsuchen und ne Brille verpassen lassen. Dann sollte die Schrift wieder lesbar sein.

Antwort
von Repwf, 17

Ein Optiker und ein Sehtest wurden Klarheit verschaffen ;-)

Antwort
von RouteUS66, 30

Frage deinen Lehrer/in ob es möglich ist das du dich in die erste Reihe setzen darfst. Ansonsten sprich mit deinen Eltern oder deinem Hausarzt. Ein Sehtest ist in jedem Falle kostenlos.

Antwort
von Piachen12345, 34

sag zu wen von deinen eltern das du gerne mal zum augenarzt gehen würdest weil du dir eben in letzter zeit etwas schlechter siehst das braucht dir nicht peinlich sein :)

Antwort
von Tincheng78, 24

Hey!

Am Besten gehst du mal zum Augenarzt/Optiker und machst einen Sehtest...es hört sich so an als wenn du eine Brille brauchst.

Antwort
von Pajsbwe3, 16

AUGENARZT!!!

Antwort
von Maisifiziert, 20

Mal zum Optiker gehen, der schaut dann, und du kannst ne Brille in der nötigen stärke kaufen... musst Grafik mit der Lehrerin reden..

Is ausserdem nix dabei, mit ner Brille in die schule zu kommen! :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten