Frage von molly3107, 13

Was soll ich nur tun, habe Angst um meine beste Freundin?

Hi erstmal, ich mach mir seit kurzem Sorgen um meine Freundin und Mitschülerin. Das klingt jetzt vielleicht dumm, aber sie trägt nur noch schwarz und reagiert oft gereizt auf alles und jeden. Ihr einer Lehrer meint, sie wirke depressiv und sollte zur Schulpsychologin - sie fand das irre witzig. Er traut sich nicht mal mehr sie irgendetwas vorstellen zu lassen und akzeptiert, wenn sie nichts abgibt, da er denkt, sie würde sich etwas antun. Eine gemeinsame Bekannte von ihr und ihrer Mutter, hat ihrer Mom geschrieben, dass sie sich Sorgen macht, meine Freundin fand das auch lustig. Ihr Whatsapp Profil, besteht aus düsternen Bildern und traurigen Stati. Letzten Freitag hat sie mir Zettel gezeigt, voller Sätze die alle ausdrücken, dass sie nicht zeigen wird wie schlecht es ihr geht, egal was passiert. Ich weiß auch nicht ob es was mit ihren Eltern zu tun hat, diese Leben seit Jahren in Scheidung. Sie hat auch keine schlechten Noten- wir sind Oberstufe, klar ist Druck da, aber sie schlägt sich gut.

Ich habe oft versucht sie direkt als auch indirekt darauf anzusprechen, aber sie ignoriert es.

Ich habe Angst, etwas zu übersehen, das ich mir später vorwerfen würde. Ich will einfach nur das es ihr gut geht. Was soll ich nur tun? Ich habe Angst sie zu verlieren.

Lg Cari

Antwort
von HeinzAlberto, 13

Hallo,
Das wichtigste ist es tatsächlich mit ihren Eltern darüber zu reden. Wenn du dir aber mit ihrer Eltern-Tochterbeziehung nicht sicher bist, so rede mit einer unabhängigen Person wie einem ihrer Lehrer darüber. Egal wofür du dich entscheidest, es ist wichtig sie nicht alleine damit zu lassen! Sei für sie da und sorge dafür das es auch andere sind.
LG,
Heinz

Antwort
von redrose155, 4

Hmm vielleicht liegt es daran das sie mit jungen Alter das "richtige Leben" kennen gelernt hat. Dass sie weiß, dass das Leben nicht perfekt ist und man weiter leben muss. Vielleicht hatte sie in der Vergangenheit etwas erlebt was nicht schön ist und man ihr gezeigt hat wie das wahre Leben ist. Was man dagegen tun kann? Nichts. Aber du kannst mit ihr kurz reden und fragen ob du dir sorgen machst dass sie wahrscheinlich Suizid Gedanken hat. Zwar nicht direkt sag ihr davor, dass du dir sehr sorgen machst. Doch sobald sie nein sagt solltest du sie in Ruhe lassen oder ( aber nur wenn du Lust hast) du zeigst ihr, dass das Leben auch mal schön sein kann.
Viel Glück!
LG
redrose155

Antwort
von Rtp1303, 9

Schwarz deutet oft darauf hin das man um etwas trauert vielleicht ist ja jemand gestorben versuch sie nochmal drauf anzusprechen aber mit geduld

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community