Frage von Eviii1303, 37

Was soll ich nur tun :c Bitte hilft mir...?

Ich brauche langsam wirklich etwas, bei dem ich mich öffnen kann....dies hier ist mein letzter Versuch was hinzubekommen, weil ich anscheinend zu dumm für alles bin.. Also ich möchte mich kurz fassen: Ich bin sogesagt 'eifersüchtig' darauf, dass meine beste Freundin (die ich nun 8 jahre lang kenne) jemanden hat, (2. beste Freundin) die sie in meinen Augen vor mich stellt und den 'Vorrang' hat. Mich lässt sie dabei total aus und schreibt kaum mit mir, trifft mich kaum sondern nur sie.

Ich glaube eh schon, dass ich zu langweilig für alle bin und sich deshalb kaum jemand bei mir meldet und mit mir Zeit unternehmen will... Dies lässt mich auch tief sinken ...aber das ist eine andere Sache...

Aufjedenfall bin ich halt (denke ich) nicht mehr wichtig für sie, obwohl wir uns 8 Jahre lang kennen und sie ihre andere BF nur 3 Jahre lang (etwa kennt) Reden kann ich mit ihr irgendwie nicht oder Freundschaft kündigen (mich macht das wirklich fertig und ich schreibe hier grad nicht alles, was mich fertig macht, wenn ihr denkt, dass es nur eine Kleinigkeit anscheinend ist) oder eine Auszeit machen.. Ich würde mir voll dumm vorkommen, über sowas mit ihr zu reden, da sie wahrscheinlich eh besseres zutun hat, als an mein Problem zu denken.

Ich brauche einfach jemanden, für den ich wichtig bin und nicht die bin, die man 'gegen langeweile' brauch, obwohl ich langweilig bin und einen beschissenen Charakter habe. Und bei ihr dachte ich immer, dass ich ihr wichtig wäre, aber in letzter Zeit bin ich nur der Hintergrund.

Tut mir leid, wenn ich so viel abgewichen bin und euch meine Probleme nerven.. aber ich brauche echt Rat, da ich im Moment nicht weiter weiß...ich bin ein sehr schwacher Mensch, weswegen ich nicht einfach sagen könnte, dass ich Abstand von ihr will, da es mich im Moment sehr verletzt. Deshalb lasse ich es einfach über mich ergehen...

Bitte schreibt nur ernst gemeinte Antworten oder Ratschläge.. Und sorry für die Länge :/

Antwort
von Turbomann, 9

Du irrst dich, dass das dein letzter Versuch ist, es gibt noch hunderte von Möglichkeiten.

Du brauchst jemand für den du wichtig bist, dann möchte ich dich fragen, was tust du dafür, jemand zu finden?

Wieso bist du eifersüchtig auf deine Freundin, du fühlst dich ausgeschlossen? Dann unternimm was mit anderen Freundinnen.

Man muss sich nicht dumm vorkommen, wenn man eine Freundin hat, die man schon so lagne kennt und mal ein Gespräch unter vier Augen mit ihr führt.

Vielleicht versteht sie sich nur gut mit der anderen und merkt gar nicht, dass du dich zurückgesetzt fühlst?

Gehe mal einen Schritt auf sie zu und erkläre ihr, wie du dich fühlst. Eine feste Freundschaft sollte das aushalten.

Auch wenn man eine beste Freundin hat, sollte man das akzeptieren, dass sie auch noch andere Freunde hat. Das müsste sie auch bei dir.

Deshalb kündigt man doch keine Freundschaft, sondern rede mit ihr und dann wirst du sehen, wie sie dein Befinden einordnet.

Wenn du alles in dich hineinfrisst, dann wirst du nie erfahren, ob du dich irrst und das vielleicht aus deiner Freundin ihrer Sicht sich ganz anders darstellt.

Ich glaube eh schon, dass ich zu langweilig für alle bin und sich deshalb
kaum jemand bei mir meldet und mit mir Zeit unternehmen will... Dies
lässt mich auch tief sinken

Also ziehe dich nicht aus gekränktem Selbstbewusstsein in dein Schneckenhaus zurück, sondern gehe auf deine Freundin zu. Oder lade mal andere ein, was zu unternehme. Man kann nicht erwarten, dass immer andere auf einen zugehen.

Kommentar von Eviii1303 ,

Richtige andere Freunde habe ich nicht... das sind nur 'Schulfreunde', mit denen ich mich mittelmäßig verstehe..

Aber danke für deine Antwort.

Antwort
von BloodyGirly, 17

Das  hab  ich  auch  schon  ein  paar  Mal  erlebt.  Wenn  du  nicht  mit  ihr  sprechen  willst  und  Fragen  ob  du  noch  wichtig für sie  bist,  musst  du  dich  damit  abfinden. Du  wirst  neue  Freunde  finden.  Klammer  doch  nicht  an  alte Freundchaften 

Kommentar von Eviii1303 ,

Es ist schwer für mich neue Freunde zu finden...

Antwort
von Peaches78, 12

Mir gings auch mal so, hab dann mit meiner Freundin darüber geredet und sie hat es verstanden!  Wir haben dann öfter mal was zu dritt gemacht, war auch ganz lustig! 

Kommentar von Eviii1303 ,

Wir machen manchmal auch Sachen zu dritt aber sie umarmen sich dann ständig, knuddeln und lassen mich im Hintergrund...

Kommentar von Peaches78 ,

Tut mir leid das zu hören, vielleicht solltest du dir einfach ne neue Freundin suchen!  

Kommentar von Eviii1303 ,

Dies ist leider sehr schwer für mich, da ich nicht mit 'fremnden' sprechen kann ...ich hab es generell sehr schwer Themen zum sprechen zu finden und derartiges... Ich bin echt super ..

Kommentar von Peaches78 ,

Ich war früher auch total schüchtern, hab mich überwunden und ne neue Freundin gefunden! 

Kommentar von Turbomann ,

Eviii1303

Doch das kannst du lernen, wird am Anfang schwer sein, aber je öfters du raus gehst, umso sicherer wirst du werden. Probiere es mal aus, was kannst du verlieren? Nichts.

https://www.palverlag.de/soziale-angst.html

Habe noch einen Link für dich gefunden

http://www.psychotipps.com/Sozialphobie.html

Lese dir alles durch und mache mal den Versuch, einiges davon auszuprobieren.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten