Frage von cooli12, 80

Was soll ich nur tun bin völlig verzweifelt?

Hey Leute,gestern habe ich was schreckliches gemacht.Ich mag sehr eine Jungen er ist in der Parallelklasse,in wollte ihn in der Pause sagen das ich den lieben....Desswegne habe ich meine Freundin gebeten zu den zu gehen und zu sagen das ich mit den sprechen will.Er war natürlich einverstanden.....In der Pause habe ich den einfach ignoriert...Er hat miene Freundin gerufen und hat gefragt wieso ich nicht mit ihm rede und dann ist er zu seine Freunden gegangen und hat dann gelächelt....Er war sooo süß,er war so besorgt...ich bin einfach gegangen und habe ihn ignorirt.dann ist er ein zweites mal gekommen und hat gefragt was mit mir los ist...Aber ich war richtig nervös und habe ihn ignoriert bbin weggegangen.was soll ich nur machen???An der U-bahn haltestelle hat er auch öfters zu mir grguckt aber immer wieder traurig weggeguckt....Ich habe den gestern angeschrieben er hat mir nicht geantwortet....Ich weiß nicht warum ich so reagiert habe,ich war nur so dumm..was soll ich machen ?

Antwort
von emmafaerber, 13

Wenn er öfter zu dir rüber geschaut hat, ist das schon mal ein gutes Zeichen. Es ist ihm also nicht egal und du bist kein langweiliges Mädchen für ihn.

Geh zu ihm hin und rede mit ihm. Entschuldige dich für gestern und dann siehst du ja was er für dich empfindet!

Viel Glück!

Kommentar von cooli12 ,

Danke:)

Expertenantwort
von SarahTee, Community-Experte für Liebe, 28

Hallo,

am Montag einfach allen Mut zusammennehmen und zu ihm gehen. Und du wirst nicht wegrennen. Lass dich notfalls von einer Freundin festhalten,... aber renn nicht weg. Atme vorher ganz tief ein und aus und dann geh zu ihm.

Ich wünsch dir viel Glück und Mut.

LG SarahTee

Kommentar von cooli12 ,

Danke:)

Antwort
von Potatoman123, 13

Oh das mit dem wo die in ignoriert hast UND dazu einfach weggegangen bist! - AB DA WAR ES WOHL ZU VIEL FÜR IHN! Bin M/16 und jetzt wird nicht mehr so leicht. Du musst es jetzt entweder ganz alleine in die Hand nehmen und ihm die Situation erklären und alles oder er ist weg mit der interresse! Glaub mir wenn du deine Freundin ihn wieder sagen lässt "ey sie ist schüchtern aber mag dich" das wird er einfach nicht mehr glauben mann. Er wird sich dann nicht nur von dir sondern ganz besonders von deiner Freundin verarscht fühlen weil sie ihm das ja alles sagt bzw. sagen MUSS. DU musst ihm das sagen ansonsten wird er dir bzw. Deiner Freundin nichts mehr abkaufen!

Antwort
von DungeonBreaker, 22

Er mag dich offensichtlich, suche erneut das Gespräch. Mehr als nein sagen wird er wohl nicht machen
Erkläre ihm das du dich erst nicht getraut hast ihm das zu sagen, ich bin mir sicher er versteht das

Kommentar von DasAlles ,

Ja, richtig erkannt! :)

Kommentar von cooli12 ,

Danke:)

Kommentar von DungeonBreaker ,

gerne ;)

Antwort
von Sally2000, 21

Vielleicht solltest du dich ihm gegenüber einfach wieder normal verhalten, dann wird alles wieder gut

Antwort
von DasAlles, 27

Gehe am Montag zu ihm und sage ihm das es dir leid tut und es nicht s gemeint war - das du einfach nur in einer Panikreaktion warst und nicht damit umgehen konntest...
Direkt danach einfach durchziehen und ihm sagen das du ihn liebst :)
Das wäre so das einzig beste, alles vom Prinzip andere wäre doof. Viel Glück! :D

Kommentar von cooli12 ,

Danke!:)

Kommentar von DasAlles ,

Kein Ding ;)

Antwort
von Janerico, 12

Dich entschuldigen und ihn auch mal anlächeln, auf ihn zugehen.

Antwort
von h4lo12, 31

Am montag vllt auf ihn zu gehen und sagen das es dir nicht so gut ging und es ihm dann sagen

Kommentar von cooli12 ,

Vllt will er gar nicht mir reden....

Kommentar von h4lo12 ,

doch so wie du es beschrieben hast mag er dich schinbar sehr und ist vlt ein bisscgen sauer weil du nicht mit ihm geredet hast aber er wird locker wieder mit dir reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten