Was soll ich nur tun , verzweifelt wegen schule ....?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

wenn du mit deiner jetzigen Schule so unzufrieden bist und deine Noten aufgrund der Fächer BWL und Info zu schlecht sind, würde ich davon abraten diese Schule im nächsten Schuljahr weiter zu besuchen. Am besten wäre es ja eigentlich, wenn du jetzt auf ein entsprechendes Sportgymnasium oder ähnliches wechseln könntest. Vermutlich wird das nicht zum Halbjahr klappen, weil du schon zu viel verpasst hast. Das wäre ja ein ganz anderes Gymnasium, mit anderen Lerninhalten und teilweise anderen Fächern. Aber fragen kostet nix. Geh einfach zu dem Gymnasium und informiere dich, ob es möglich ist.

Wenn es nicht zum Halbjahr klappt, dann mach einfach dieses Schuljahr am Wirtschaftsgymi weiter und geh nach den Sommerferien auf das andere Gymnasium. Ich war auch auf einem Wirtschaftsgymnasium, weil mir solche Fächer wie Betriebswirtschaft besonders gut liegen, aber einige haben damit auch Probleme und das ist ja auch überhaupt nicht schlimm.

Viel Erfolg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGunsInside
25.01.2016, 21:04

aber wenn ich jetzt wechseln könnte , könnte ich den stoff doch schon mal nachholen evtl sogar aufholen , wenn es möglich ist. Ganz andere fächer haben die aber auch nicht , müsste nur bio und sporttheorie nachholen. meine freunde raten mir auch zu wechseln aber meine eltern sagen etwas anderes.

ps alle meine freunde sind auch auf der schule wo man sportaabi machen kann. und sogut verstehe ich mich nicht mit meinen klassenkameraden.

Danke für die Antwort :) top

0

Hey:)

so schlechte Noten wie ich hast du zur Zeit bestimmt nicht:) Ich glaube schon das du das schaffst, wenn du dich richtig ins Zeug legst:)

PS: Ich geh auf die Realschule und habe BWR:)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGunsInside
25.01.2016, 21:06

habe auf dem zeugnis 3er schnitt :l

0

Versuch noch weiter zu machen bis zum Ende. Wenn du am Ende merkst dass es doch nicht weitergeht wechsel doch die Schule mit einer Fachrichtung die dich interessiert und beende dort dein Abi/Fachabi!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung