Frage von dammi88, 63

Was soll ich nur mit mir machen?

Hallo!

Ich muss wieder ein Praktikum machen und als ich ein Bewerbungsfoto raus suchen wollte, habe ich gemerkt, dass alle Fotos von mir so schlimm aussehen. Mein Gesicht ist total a-symmetrisch.
Meine Augenbrauen sind verschieden und den Unterschied merkt man sehr. Ich weiß nicht was ich machen soll.
Auf neues Bild hab ich jetzt keine Lust mehr weil ich immer noch so aussehe wie vorher. Ich habe an meinem Haaransatz vorne eine sehr ungerade linie und mein Haar ist so krausig und gucken überall raus. Ich kanns nicht ändern! Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Brauch Ratschläge

Danke schon einmal!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LonelyBrain, 43

Lass jemand anderen das Bild aussuchen. Man selbst sieht sich meist in einem ganz anderem Licht und empfindet sich als hässlich - dem ist doch gar nicht so.

Antwort
von Punica08, 62

Das mit dem krausen Haar könnte man bei einem digitalen Bild in ordentlicher Auflösung wegmachen ... aber alles andere wäre ja am Ende ein Fake. Was nützt dir ein Photoshop-Bild, wenn du am Ende nicht so aussiehst und man dich gar nicht erkennt? Da würde ich mir als Chef, oder bei wem du auch immer vorsprichst, veralbert vorkommen. Außer du gehst ins Grafikdesign/Fotografie/Bildbarbeitung - dann hättest du den Job :D Leg etwas Make-Up auf, zieh was ordentliches an, evtl Friseur und lass ein neues Bild machen und von jemand anderem bewerten!

Antwort
von Laalex3, 21

Keins mitschicken habe ich bei meinem Praktikum auch nicht und alles ist gut gelaufen

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 41

Einfach kein Bewerbungsfoto mitschicken!

Bei Unternehmen, die viel wert auf das Äußere legen, und daher ein Bewerbungsfoto sehen wollen, würdest du dich eh nicht wohlfühlen. Und es handelt sich "nur" um ein Praktikum.

Antwort
von Tommy221184, 32

Bleib so und zieh unter eine Brücke als Brückentroll. ;)

Spaß beiseite, mach dir nicht so eine Platte, denn ändern kannst du es ja eh nicht.

Antwort
von neo1991, 34

Du bist, was du bist und solltest dich nicht verstecken. Nach dem Friseurbesuch ein neues Bild und fertig!

Antwort
von BrilleHN, 30

Wie wäre es mit einer Glatze ist zwar am Anfang gewöhnungsbedürftig aber wenn man sich mal dran gewöhnt hat ist es echt genial.

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 63

Wenn du es nicht ändern kannst, dann können wir dir hier auch nicht helfen. Du musst mit Leben, keiner ist perfekt

Antwort
von duftkerze123, 7

gesichtskorrektur. ich kenne einen guten chirurgen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community