Was soll ich nur mit meiner Klassenkameradin anstellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Okay, 8 Klasse.

Zitat: einzubringen, haben uns in der Pause zu ihr gesetzt und mit ihr geredet. Sie hat eigentlich nie was gesagt, immer nur gemurmelt und sehr desinteressiert und abweisend gewirkt.

Also das sie Schüchtern ist, ist schon mal klar. Es ist natürlich auch ausschlaggebend, wie ihr euch den an sie annähert. In der Pause mit 5-6 Leuten zu ihr hingehen, kann ich schon mal sagen, ist definitiv falsch ! 

Wenn sie so schon einen Schlechten Kontakt zu euch hat und ihr dann mit einer Gruppe zu ihr geht und euch zu ihr setzt, dann nimmt sie das wahrscheinlich nicht als *nette geste* und *gut gemeint* auf, sondern als würdet ihr sie nur lächerlich machen wollen.

Ich mein stell dir mal vor du sitzt da und in der Pause kommen auf einmal Schüler zu dir, mit denen du nie wirklich ein Gespräch hattest und Bombardieren dich mit Fragen und Antworten, würdest du selbst in dem Moment denken, die meinen es gut mit dir? 

Dabei schauen natürlich andere noch zu und ggf. Lachen die sich einen ab, ohne das ihr das merkt.

Das sie desinteressiert gewirkt hat und abweisend war ist klar, wie gesagt in so einer Situation ist es nicht *entspannt* und keine Atmosphäre um sie kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen. 

Außerdem, so wie du schreibst, kann ich mir gut vorstellen, warum sie wohl einfach aufgestanden ist und weggegangen ist, den so wie es aussieht, als sie euch nicht so geantwortet habt, wie ihr euch das vorgestellt habt, habt ihr sie wahrscheinlich mit *irgendwelchen nicht so Tollen Sprüchen*, ,, ach wenn du nicht willst´´ oder ,,hä, was ist den dein Problem´´, habt verschreckt. 

Das ist aber nicht die richtige Art um einen Schüchternen zurückhaltenden Menschen in die Klasse zu integrieren. 

Sie fühlt sich wahrscheinlich schlecht und ist deswegen zur Lehrerin gegangen und was das Mobbing angeht, da solltest du dir mal die Hand auf´s Herz legen, die in ihre Lage versetzen und dann mal drüber nachdenken, was oder wie mit ihr schon geredet wurde. Notfalls kannst du nochmal die Definition von Mobbing nachlesen, den sowas sagt ein Mensch nicht ohne Grund ! 

Ihr solltet versuchen einzeln auf sie zu zugehen. Zum Beispiel erstmal vielleicht nur der Klassensprecher oder die Klassensprecherin , oder du. Optimalste wäre natürlich, wenn man zu ihr geht, nach der Schule auf dem Nach Hause weg, den dann ist es ihr wahrscheinlich unangenehmer als wenn sie in der Klasse vor allen anderen vorgeführt und unter druck gesetzt wird. 

Wenn du ihr wirklich helfen willst, dann geh nicht zu ihr und stell sie zur rede, sondern Fang mit einem Leichten Gesprächsthema an, wie zum Beispiel Mathe Hausaufgaben, oder so. Einfach mal nachfragen, ,,sag mal hast du letztens diese oder diese Aufgabe verstanden, also ich nicht!´´ 

So kann sich ein Gespräch entwickeln bei dem sie nicht einfach die Außenseiterin ist, sondern mit dir gleichgestellt wird. Vielleicht ist sie gar kein so schlechter Mensch, nur weil sie gerade in so einer Miesen Situation ist, hat das sicherlich auch Gründe ggf. aus ihrer Vergangenheit. 

 Lass mal deine Wut und Frust beiseite, probiere es mal mit einfachen leichten Schritten, wie das alleine Nach der Schule reden, auch wenn es dich vielleicht etwas Private Zeit kostet. Nicht zu Aufdringlich sein, sie muss sich erstmal daran gewöhnen, dass jemand mit ihr über normale *Schulsachen* redet und sie nicht an dauern zu hören bekommt, warum sie nur so ist oder so ist oder dies oder das macht. 

Viel Erfolg euch und eurer Klasse.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind meistens Mädels die sehr gerne im Mittelpunkt stehen und die ganze Aufmerksamkeit für sich wollen. Sie ist einfach nur Arrogant. Erklärt es eurer Lehrerin das ihr euch bemüht ihr näher zu kommen, aber Sie euch Ignoriert. Oder fragt das Mädel direkt, was Sie für ein Problem hatt, das Sie trotz eurer Freundschaffts anäherungs versuche zum Lehrer rennen muss um sich zu beschweren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gatios
05.06.2016, 15:37

Was für eine Idiotis*he Aussage ist das den bitte, ich denke eher, das du einer dieser Mädchen bist, die gern im mittel Punkt stehen.  

0

Mach dir keine Sorgen sie möchte genau so wenig etwas mit euch zutun haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gatios
05.06.2016, 15:58

Seh ich anders, ist eine Oberflächliches Antwort von dir, die deinen Charakter ganz gut zu anderen Menschen zeigt. Jemand der zum Lehrer geht und deswegen Weint, will also genauso wenig mit anderen aus der Klasse zutun haben? 

Mädchen, behalte deine Irrelevanten Kommentare bitte für dich, den die führen solche Schul Gesellschaften in den Abgrund. 

Danke

0

Ich würde gerne Wissen, in welcher Klasse ihr seid, bevor ich Antworte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?