Frage von blueberry1995, 75

Was soll ich nur mit ihm machen, Liebeskummer?

Hallo ihr Erfahrenen Menschen da draussen

Ich brauche nun euren Ratschlag! Ich habe vor kurzem meinen Ex angeschrieben und ihm meine Gefühle gebeichtet, die ich immer noch habe... Ich habe ihm geschrieben, dass ich das Gefühl habe, er hätte sich ziemlich schnell distanziert und dass mich das verletzt, nach allem was wir zwischen uns hatten. Darauf kam zurück: Du brauchst deine Gefühle nicht zu verstecken, es ist gut, wenn du dich öffnen möchtest. Aber ich verstehe nicht warum du sagst ich distanziere mich. In der letzten Zeit habe ich nichts von dir gehört, ausser ich habe nach dir geschaut. Aber du hast recht, ich bin weitergegangen ( Er meint im Sinne von moving on) und ich fühle nicht, dass ich das vermisse was zwischen uns war. Also haben wir alles richtig gemacht.. Aber ich vermisse dich, (in the sense of seeing you and talking to you) Wir schreiben auf Englisch, deswegen kann ich das nur so übersetzen: Aber ich vermisse dich in dem Sinne dich zu sehen und mit dir zu reden. Ich bin gerade so verletzt, weil er anscheinend gar nichts mehr fühlt, verstehe aber auch nicht, warum er mich noch immer vermisst und mich das letzte mal geküsst hat usw. Ach, was soll ich nur machen?

Antwort
von Centario, 43

Bei solch einen schwammigen abgekühlten Verhalten vergiß ihn lieber. Heißt das es da nichts mehr zu reparieren gibt, wenn ja ist es nur von kurzer Dauer.

Kommentar von blueberry1995 ,

Ok, es kam mir auch ziemlich brutal vor wie er das gesagt hat, vor allem er vermisst nicht das was zwischen uns war, das heisst eigentlich von ihm aus war da nie wirklich was :/ Ziemlich hart...

Kommentar von Centario ,

Mit der Überlegenheit wie er sich gibt kann kaum noch Liebe bei ihm eine Rolle spielen. Ich denke du schaffst dein weiteres Leben ohne ihn besser als mit ihn.

Kommentar von blueberry1995 ,

Mhm, ja erscheint mir auch alles ziemlich arrogant und gemein... Naja, du hast recht :) Letztendlich bekommt dann doch jeder das was er verdient...

Kommentar von Centario ,

Für den Gedanken im Leben Klarheit zu haben wirst du es bestimmt schaffen.

Antwort
von Valilolette, 38

Ich verstehe deine Floskeln nicht ganz. Er ist dein Ex und ihr habt euch letztens erst geküsst? Um irgendetwas Sinnvollen dazu zu sagen, würde ich dann doch gern etwas mehr Detail.

Kommentar von blueberry1995 ,

Wir haben uns letztens wiedergesehen und da hat er mich geküsst, da waren wir aber nicht mehr zusammen. Er hat gesagt er möchte momentan keine Beziehung und sein eigenes Leben leben, möchte mich aber als gute Freundin behalten und  ihn würde es auch nicht stören, wenn wir uns sehen und uns z.B wieder küssen... 

Kommentar von Valilolette ,

Äh, das ist ja eine komische Einstellung. Keine Beziehung haben wollen, aber knutschen? Entschuldige, das kann ich nicht verstehen. Aber wenn er sagt, dass er keine Beziehung möchte bzw. mit dir nicht mehr, dann must du das wohl so akzeptieren - egal wie sehr es weh tut.

Kommentar von blueberry1995 ,

Ja, wahrscheinlich hat er eine Nähe-Distanz Problem... Er meinte letztens als wir uns gesehen haben: "Komisch, ich mag dich immer noch, aber trotzdem sind wir nicht zusammen"... Aber das gute daran ist, dass es jetzt nicht mehr mein Problem ist :D Aber ja, muss ich wohl akzeptieren :(

Kommentar von Valilolette ,

Ja, kling sehr nach einem Nähe- Distanz- Problem. Ist dann halt nur blöd für dich. Ich persönlich finde es ja schön, dass ihr nach eurer Trennung noch eine recht gute Beziehung zu einander habt, aber vielleicht ist das auch ein wenig das Problem? Ich weiß es nicht genau, ich kenne euch ja immerhin nicht, aber könnte ja sein.

Kommentar von blueberry1995 ,

Ja, habe ihm nun gesagt er soll mich nicht mehr kontaktieren, damit ich weitergehen kann und habe ich vorerst im WhatsApp blockiert. Ich habe ihn so oder so nur noch genervt :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community