Was soll ich nur machen wenn sowas passiert?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hab das mal hier ein wenig verfolgt...

so für alle die hier schreiben polizei einschalten oder verklagen, das ist schwachsinn und bringt rein garnichts.

und für dich SaveArmy habe ich das hier:

Duplizierte Gegenstände

Ein Nutzer bietet Ihnen an, Ihre Gegenstände zu duplizieren und
bittet Sie, diese ihm zu senden. Sobald dieser Ihre Gegenstände erhält,
blockiert er Sie und behält Ihre Gegenstände ein.

Tipp: Vermeiden Sie den Handel von Gegenständen gegen

ein leeres Versprechen (Gegenstände können nicht von Steam-Nutzern

dupliziert werden, und der Versuch, einen Gegenstand zu duplizieren wird

zu einer permanenten Accountsperre führen).

kommt dir mit sicherheit bekannt vor oder?

Du hast nur die möglichkeit das ganze bei steam zu melden aber das item bis du mit sicherheit für immer los und wenn du glück hast kommst du nur mit einem blauen auge davon.

Für die zukunft schaust du am besten immer erst hier nach wenn es um einen trade geht https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=3415-WAFH-6433#iwasscammed

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Zukunft besser aufpassen. Man gibt sein Geld nicht einfach so in irgendeinem Spiel heraus, das ist kein seriöses Umfeld. Da muss man vorsichtig sein und sein Geld nicht so leichtfertig hergeben, erst recht nicht ohne vernünftige Kaufabwicklung und dann lieber auf augenscheinlich gute Deals verzichten, denn wenn man am Ende betrogen wird, hat man davon auch nichts.

Gegenüber deiner Klasse kannst du nicht viel ändern. Wenn man dich damit konfrontiert, kannst du zu deinem Fehler stehen und mit den Folgen leben. Das zeigt in dieser Hinsicht Reife und dann wird man dich damit auch nicht dauerhaft aufziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Sei in Zukunft vorsichtiger. 2. Deine Klassen Kameraden vergessen das in spätestens 2 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sasory666
06.06.2016, 22:28

Außerdem war der Betrag noch im zwei stelligen Bereich also war es nicht wirklich schlimm :)

0

Um was für eine Art von Spiel handelt es sich? Bei online spielen kann man sich immer noch an den Support wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaveArmy
06.06.2016, 22:09

der support will mir meine sachen nicht wieder geben csgo

0
Kommentar von plektron99
06.06.2016, 22:10

Scamming in Steam ist mittlerweile fast ausgeschlossen. Du musstest mindestens 2 mal bestätigen, dass der Handel seine Richtigkeit hat. Wenn du einfach blindlinks auf akzeptieren geklickt hast, bist du leider selber schuld

1

Gib dem einfach ne Faust Problem geregelt 😉und pass beim nächsten mal auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightlover70
06.06.2016, 22:57

Es geht um ein Onlinespiel !!

0

ernsthaft? so hart wie das jetzt auch klingen mag aber, trag es mit fassung immerhin bist du selber schuld.

auf steam wird auch direkt gewarnt wie du dich beim traden zu verhalten hast damit gerade sowas nicht passiert.

für das nächste mal lass dich nicht auf zwielichtigen deals ein.

und für dein schul problem wie ich schon sagte trags mit fassung, aus fehlern wird man schlauer aber man sollte nicht immerwieder die gleichen fehler machen versteht sich. shit happens und sich wegen sowas zu verstecken bringt rein garnichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha

Spaß (:

Die werden das nach eingebaut Tagen eh wieder vergessen.

Sei in Zukunft vorsichtiger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dumm gelaufen.
Als Lehrgeld verbuchen.

Die Klassenkameraden haben bestimmt auch schon mal irgendwo in die K....e gegriffen.

Wenn noch wer lästert, sag einfach:
"Wer kriecht kann nicht stolpern" !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung