Was soll ich nur machen, meine Lehrerin mobbt mich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum Schulleiter/in gehen! Aber nicht unüberlegt sondern mit Fakten die du ihr alle aufzeigen kannst. Sage ihr auch dass wenn sich nichts ändert du dir das in keinen Fall mehr gefallen lässt und du weitere Schritte gehen wirst. Warte erstmal ab, vielleicht ändert sich das ja nach dem Elterngespräch.

Viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mueller2809
17.01.2016, 19:46

Danke, ich hoffe echt, dass sich etwas ändert :) 

0

Geh zum Direktor, wenn das Elterngespräch wirklich wegen der Verwandtschaft der beiden Damen schlecht läuft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mueller2809
17.01.2016, 19:16

Danke, ich war schon bei der Direktorin, aber ich bin auf einer verdammt kleinen Schule. Da halten die Lehrer EXTREM zusammen. Es hilft echt nichts, aber ich kann doch nicht einfach Schule wechseln. :'(

0
Kommentar von mueller2809
17.01.2016, 19:21

Ja kann ich, nur weißt wegen DIESER FRAU, weißt du was ich meine! Ich hatte nie Probleme. Es ist auch ne finanzielle Frage, die nächste Schule ist 20km entfernt, ich meine, daran soll es nicht scheitern. Aber nur wegen dieser Person, das ist einfach... Ich kann mir das einfach nicht vorstellen, nur wegen Dieser Person. :''''(

0

Was möchtest Du wissen?