Frage von frankie27, 68

Was soll ich nur machen/ giessen / medizin?

Da ist was schief gelaufen entschuldigt.

Mein problem ist:

Ich bin nach giessen gezogen und bin warscheinlich an depressionen erkrankt.

Ich habe lange auf meinen studienplatz gewartet. Ich halte es nicht mehr aus dort. Ich bin nicht mehr ich selbst und kann mich nicht mehr konzentrieren auf das studium. Keiner will dorthin wechseln. Ich bin völlig aus dem ruder geraten. Sehe den wald vor bäumeb nicht mehr. Ich will studieren kann aber nicht. Bitte helft mir weiter.

Antwort
von HinataHime, 53

Auch wenn dein Hausarzt in Köln ist,kannst du dir doch in Giessen einen suchen,der dir evtl hilft einen Psychiater zu finden.Dir ist dein Studium doch wichtig,deshalb solltest du erstmal deine Depression überwinden/mit ihr "klarkommen" Damit deine Noten nicht darunter leiden.
Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück.

LG

Antwort
von nil101, 13

Zu Hause bei den Eltern sollte man reif werden, das hast du verpasst. Ich studiere auch Medizin. Du bist schlau aber nicht reif genung um ins Leben zu starten u dein Leben alleine zu meistern, was ist wenn du nach China müsstest oder Süd Afrika. Werde erwachsen, das Leben besteht nicht nur aus Familie, Freunde u Spaß... !!! Wegen deinen Depressionen, versuch s mit Johannes Kraut, gibt s auch in DM für max 5e, Es ist Antriebssteigerend u Aufhelend u fang an Freundschaften zu schließen u dich zu integrieren. Jeden Tag kommen tausende Flüchtling die sich schnell integrieren in einem fremden land, fremde Sprache ohne Zukunft u ohne Hilfe. Also hör auf zu jammern u wird mal erwachsen !

Kommentar von HinataHime ,

...

Antwort
von Rosenfrau, 50

Hilfe, du scheinst ja nicht dumm zu sein, wenn du studierst...dann geh zu einem Arzt und erkläre dein Problem. Er wird dich ggf. an einen Psychologen überweisen. Aber was ist dein Problem? Die Stadt, die Menschen, du selbst? Manchmal muss man sich auch mal selber in den Hintern treten. Ist halt ein neuer Lebensabschnitt und viele Menschen erleben das gerade.

Kommentar von frankie27 ,

Es ist ein gemisch aus allem. Ich schleppe mich jeden morgen gezwungen zur uni. Ich hab keinen spass. Die stadt die leute ich komme mit all dem in moment nicht klar. Ich weiss nicht weiter. Mein hausarzr ist in köln. Ich würde sehr gerne nach köln wechseln. Aber es scheint nahezu unmöglich zu sein.

Antwort
von GeGeTheBest, 68

Wie soll Dir jemand auf solch einer Plattform helfen? Gehe zu deinem Hausarzt und lass Dir eine Überweisung für einen Psychologen ausstellen und begebe Dich in Therapie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community