Frage von k506678, 74

Was soll ich nur machen für meinen Bruder?

Mein Bruder raucht und kriegt Kippen von einem Mädchen und erzählt uns nichts. Er würde es machen wenn ich nichts meiner Mutter sagen würde aber ich muss mich auch ja um ihn kümmern. Dieses Mädchen ist 17 von dem er kippen bekommt. Ich habe Angst auf weitere Folgen. Ich verstehe mich zwar mit dem Mädchen gut aber es geht für mich echt nicht weiter. Er hat auch 3 Monate lang das vor meiner Mutter und mich verheimlicht mit seinen Freunden ,also das er raucht . Könnt ihr mir helfen bitte?

Antwort
von anna2100, 32

12 ist schon sehr früh. Ich würde mal mit ihm darüber sprechen und ihn fragen warum er es macht.
Macht er es nur um dazu zu gehören, oder weil er es "braucht", also süchtig ist.
Ich würde ihm keine Vorwürfe machen, aber ihm probieren klar zu machen, das rauchen nichts bringt.
Wenn er es nur wegen Gruppenzwang macht, würde ich ihm erklären, dass das keine wahren Freunde sind und es nichts bringt.
Wenn er sagt er ist süchtig und braucht die Zigaretten, würde ich ihn Fragen, ob es einen bestimmten Grund gibt warum er angefangen hat. Ob es ihm nicht so gut geht und ob du ihm helfen kannst.

Kommentar von k506678 ,

Er will nicht mit mir reden. Er meint er macht es aus Stress. Soll ich zur Polizei gehen?

Kommentar von anna2100 ,

Zur Polizei gehen bringt nichts. Weil die Freundin, die ihm Zigaretten gibt macht sich zwar strafbar. Du musst es aber nachweisen können und es bringt auch nicht wirklich was. Und wenn dein Bruder wirklich rauchen möchte, kommt er immer irgendwie an Zigaretten.

Antwort
von NickDunlap, 41

Kommt jetzt auch ein bisschen drauf an, wie alt er ist. Aber im endeffekt ist es ja seine Sache ob er raucht oder nicht. Und mit wem, oder woher er die Zigaretten bekommt.

Kommentar von k506678 ,

Er ist 12 Jahre alt.

Antwort
von blumenkanne, 28

sprich mit deinen eltern dringend. das mädchen macht sich strafbar, sie verteilt an kleine kinder zigaretten. ich würde das aufnehmen und der polizei vorlegen und anzeige erstatten. den brüder würde ich von diesen leuten zukünfitg fern halten

Antwort
von HotXL, 31

Wenn dein Bruder raucht dann raucht er, da kannste nix machen ist seine sache, auch wo er die kippen her kriegt und so

Antwort
von DottorePsycho, 24

Einen 12jährigen mit Tabak zu versorgen, ist schon übel. Wäre er 16, würde ich gar nichts sagen.

Diese 17jährige Mädchen zur Anzeige bringen, könnte durchaus etwas bringen. Definitiv macht sie sich strafbar; eine Anzeige hätte also Konsequenzen.

Es geht dabei nicht so sehr darum, dass dieses Mädchen "schwer" bestraft wird. Der Paukenschlag der polizeilichen Maßnahmen jedoch könnte einen 12jährigen Bengel durchaus wachrütteln. Insofern würde ich die Eltern informieren und dieses Vorgehen empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten