Was soll ich nur machen ( Chihuaua )?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ihr ihn erst seid gestern habt ist das normal. Er ist v warscheilich verunsichert. Stell dir mal vor du kommst von heute auf morgen in eine ganz fremde Umgebung zu fremden Menschen. Und keiner hat dir das vorher gesagt oder kann dir jetzt erklären warum.
Unser Hund hat auch zeit gebraucht (chihuahua mix).
Deiner muss sich jetzt erst an alles gewöhnen und lernen was bei euch alltag ist und was ein echter Eindringling ist. Es hilft vielleicht wenn du ihn zum hinlegen bringst wenn er bellt. Dann werden die meisten Hunde schon ruhiger. Und wenn du in der anfangszeit zeigst dass du guckst ob gefahren drohen. Also wenn deine Mutter rufst soll er sich hin legen und du "gehst gucken".
Gib ihm Zeit. Es nervt zwar aber wenn er sich eingelebt hat legt sich das in der regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd sagen, gebt ihm mal ein wenig Zeit. Sicherlich ist er einfach verunsichert und kläfft deswegen- er muss sich erst bei Euch eingewöhnen.

Das wird schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?