Was soll ich nur gegen diese Aggressionen tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

 Aber sobald da jemand ist, der offensichtlich dumm ist, werde ich extrem wütend. Selbst wenn derjenige nichts getan hat. Woran liegt das ? Ich spüre einfach eine extreme Verachtung.

Hast du früher mal Schwierigkeiten in der Schule gehabt? Hat man dich für dumm oder unselbständig gehalten? Haben deine Klassenkameraden dich gehänselt wegen deiner schulischen Leistungen oder waren deine Eltern enttäuscht von Dir, weil sie mehr erwartet haben?

Deine Reaktion passt total zu solchen Leuten, die früher selbst mal zu der Gruppe gehört haben, die sie jetzt so ablehnen.
... der Ex-Raucher, der mal gequalmt hat wie ein Fabrikschornstein und nun jeden Raucher missionieren will 
... die Superdünne, die mal ein Moppel war und jetzt jeden verurteilt, der mehr als 500g über Normalgewicht liegt ...

Solche Leute kann man zu jedem Thema finden.

Du solltest froh sein, dass du selbst nicht zu der Gruppe gehörst. Aber Verachtung zu empfinden - damit stellst du dich schon sehr weit über andere, das hat schon etwas ziemlich Arrogantes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
17.03.2016, 01:30

Nein, im Gegenteil. Klassenkameraden waren/sind neidisch weil ich kaum zur Schule gehe & nie lerne und trotzdem einen 1er Schnitt habe. 

Ja, das stimmt. Ich sage es auch ganz gerade heraus, weil es anonym ist. 

0

Diese Frage ich reichlich überheblich.

Wobei ich zugeben muss, dass sich momentan auf Facebook und Co die Idioten sammeln, vor allem wenn es um politische Themen geht, plappern manche Menschen einfach nur Müll. Obwohl ich diesen Menschen keine Dummheit unterstelle, Sonden viel eher grandiose Ahnungslosigkeit, werde ich manchmal furchtbar wütend und frage mich, wie man so einen Mist irgendwo veröffentlichen kann, aber ich denke mir dann wieder, dass nicht jeder so tickt und ignoriere das, weil mir irgendwann auffällt, dass ich selber nicht vollkommen bin und selber auch hin und wieder Blödsinn von mir gebe.

Das rate ich dir auch. Bevor du andere verurteiltst, solltest du mal darüber nachdenken, was du alles nicht kannst oder was du schon falsch gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verachtung habe ich jetzt nicht, aber solche Gefühle der Wut kenne ich auch. Habe sie aber nur manchmal. 

Gibt es gewisse Situationen wo das kommt? Bist du ungeduldig weil sie etwas nicht verstehen und du davon genervt bist oder eher dass sie dir unsympathisch sind, weil du nichts mit dem Menschen anfangen kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
17.03.2016, 01:22

Beides. Siehe unten Ponyfliege, die mich mit der unsinnigen Behauptung, dass Menschen mit Lebenserfahrung nicht wütend werden können, bekehren will. Gleich wird sie nicht mehr antworten, oder aufeinmal behaupten, dass sie was ganz anderes gesagt hat. Das Leben dieser Leute ist so leer, dass man es mit Verallgemeinerung vorhersagen kann. 

0

Das ist nur ein weiterer Punkt, in dem du dich perfektionieren kannst, geduldig sein mit Menschen die alle zur Weißglut treiben. Denk aber nicht, dass du deswegen immer freundlich bleiben musst, wenn Erklärungen nicht angenommen oder beachtet werden. Du kannst ruhig auch mal unhöflich werden, wenn die Dummheit zu groß ist, rechne nur damit, dass jene Menschen mit wenig Niveau darauf reagieren. Ab dem Punkt solltest du dich nicht dazu herab lassen weiter darauf ein zu gehen und einsehen, dass nicht alle schlau sein können. Sieh es als Schachspiel. Du kannst fair gewinnen und verlieren, dumme Menschen sind wie Tauben die alle Figuren umstoßen, einen dicken weißen Klecks hinterlassen und rum stolzieren als seien sie die besten, schönsten, schlausten und größten. Da musst du dann lernen vornehm die Klappe zu halten und dir deinen Teil zu denken - oder die Taube niveauvoll aber beharrlich zu vertreiben. Niemals beleidigen, spucken, kratzen oder beißen. :D

Gegen die Aggressionen kannst du nur selber gegenan arbeiten, zumindest so, dass es niemand mitbekommt. Innerlich wird es so bleiben, geht glaube ich jedem so... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter 'offensichtlich dumm' verstehe ich eine Art von Behinderung.
Solche Menschen verdienen doch wohl eher Mitgefühl als Verachtung ?! ...
Würdest du, als Intelligenter, der es aufgrund seiner Fähigkeiten nicht nötig hätte, sich über andere zu stellen, da nicht zustimmen ?
Beschäftigung mit Weisheitswissen kann weiterhelfen.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intelligenz ist angeboren... Finde es moralisch nicht korrekt jemanden deshalb zu verurteilen.
Aber zu deiner Frage, es könnte entweder ein Zeichen von Narzissmus sein, oder in deiner Vergangenheit liegen.
Am besten, du vermeidest solche Menschen weitestgehend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2951413
17.03.2016, 01:45

Lese gerade, du meintest Lebenserfahrung. Hab den Begriff 'dumm' wohl falsch interpretiert. Also einfach den ersten Satz oben wegdenken. ;)

0

definiere bitte dumm.

weil - ich halte solche fragen für reichlich arrogant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
17.03.2016, 01:10

Mit dumm meine ich Menschen, die absolut unselbstständig sind, die garnicht wissen was sie da eigentlich sagen, die keine Lebenserfahrung haben und dadurch nie probieren die Welt mit anderen Augen zu sehen. 

0

Vielleicht erträgst du die "Dummheit" einiger Menschen nicht, weil du offensichtlich mehr im Kopf hast als andere die du für "Dumm" hältst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
17.03.2016, 01:07

Ja, aber wie kann ich das ändern. Ohne meinen Kopf gegen die Wand zu schlagen natürlich.

0
Kommentar von TheWalkingPizza
17.03.2016, 01:09

Vielleicht ein Anti-Aggressions-Training? Joggen, Boxen o.ä. einfach extrem auspowern sodass deine Aggressionen verfliegen oder weniger werden, es gibt es diese "Quetschbälle", immer wenn du wütend bist einfach diesen Ball zusammendrücken :)

3

Aber sobald da jemand ist, der offensichtlich dumm ist, werde ich extrem wütend. Selbst wenn derjenige nichts getan hat.

Ich glaube, du magst an bestimmte Person nicht. Hätte Dumme nichts getan, würde du nicht erfahren, dass er dumm ist.

Kannst beispiel von einen Dummen erzählen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
17.03.2016, 01:15

Habe sie unten schon beschrieben. :)

0

Was möchtest Du wissen?