Frage von roany13, 22

Was soll ich nun tun? Vergessen und verzeihen oder hart bleiben?

Hallo
In letzter Zeit durfte ich mitbekommen, dass meine 2 besten Freundinnen ganz anders über mich denken. Ich traf mich immer mehr mit einem guten Kumpel und zahlten uns gegenseitig immer was. Na gut er hat manchmal schon mehr gezahlt, was mir unangenehm ist. Ich versuchte es immer auszugleichen aber er wollte meistens nicht. Am Wochenende durfte ich erfahren, dass meine Kolleginnen ihm gesagt haben, dass ich ihn nur ausnutze. Er glaubt es ihnen zwar nicht aber es beschäftigt mich, dass meine Kolleginnen sowas machen. Am liebsten würde ich wieder Frieden haben, jedoch verletzte es mich ziemlich, dass sie auf einmal so denken. Oder auch, dass ihnen lieber sei, wenn ich mal nicht da bin, da ich mich verändert habe, dabei habe ich nur vermehrt im Ausgang mal Zigaretten ausprobiert und ich auf alle einen schlechten Einfluss habe. Und letztens als eine von ihnen Koks ausprobierte, ist das nur halb so schlimm. Was soll ich nur tun? Mit ihnen kann man irgendwie nicht reden, da sie nichts zugeben.

Antwort
von KittyKatEck, 9

Frag dich selber was du von ihnen möchtest. Ob du mit ihnen wieder besser befreundet sein möchtest, oder ob es dir lieber ist den Kontakt zu ihnen abzubrechen. aber um ehrlich zu sein können das nicht deine besten Freundinnen sein, sonst würden sie dir soetwas nicht antun.

Frag sie mal ob sie jetzt glücklich sind? Ob ihnen das etwas gebracht hat?

Oder warum sie dir die Sachen, was sie an dir nerven nicht direkt ins Gesicht sagen konnten.


Antwort
von BellAnna89, 6

Jaja, Menschen... ich hab praktisch keine richtigen Freunde weil so oder anders man kann sich auf fast niemanden verlassen. Lass sie links liegen.

Antwort
von Maprinzessin, 4

Das sollen Freunde sein?

komisch was du alles als Freund definierst...

Stell sie zur Rede!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten