Was soll ich nun denken, meine Gefühle sind durcheinander..?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi! 

Das hört sich wirklich traurig an :,(

Ich kann dir raten, schreib doch mal der Online Seelsorge per Mail der Jugendkirche Sankt Peter in Frankfurt, wo man Probleme persönlich mit ausgebildeten jungen Leuten besprechen kann und ein offenes Ohr findet. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene. Man kriegt garantiert eine Antwort und das auch regelmäßig.

Man kriegt also Fragen und Probleme, die z.B. Psyche, Beziehungen, Familie, Körper und Alltag betreffen ehrlich und umgehend beantwortet und ist ein super Angebot, wie ich finde.  

hier ist der Link:  

https://www.sanktpeter.com/themen/seelsorge/probleme-sorgen-online-seelsorge/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Geschichte, die ist diese: Entweder hat er sich weiter gebunden, hier bitte akzeptieren, findest du auch ganz schnell raus. Aber er hat dich doch nicht angesprochen! Das heißt er will erst einmal nichts von dir. Er hat dich angelächelt, da bleibt einfach nur die Möglichkeit, ihn über den Weg zu laufen, hallo zu sagen, wie geht es dir? Erklärt er kurz und geht er nicht weiter auf dein Gespräch ein, freut er sich vielleicht, ist aber nicht ernsthaft interessiert. Ob er eine Andere hat, findest du sicher über sog. alte Freunde heraus.

LG Shoshin - Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm beim nächstbesten Mal, dass Du ihn noch liebst. Was hast Du zu verlieren??? Ganz im Gegentel kannst Du nur gewinnen. Nämlich IHN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist an mir vorbeigelaufen, dass war für mich wirklich ein Schock.

Mädchen, ihr wart 2,5 Jahre ein Liebespaar!!! Jetzt geht er an dir vorbei und versucht, sich unsichtbar zu machen bzw. durch dich hindurchzusehen.  Sein "Lächeln" würde ich eher als verlegenes Grinsen interpretieren, denn weiter ist ihm nichts eingefallen.

Und dem willst du wirklich noch hinterherschmachten? Ihm scheint das nur noch peinlich zu sein....Im Normalfall fällt man sich nach so langer Zeit um den Hals, fragt nach dem Befinden und wünscht sich weiterhin alles Gute....

Da hast du doch was Besseres verdient. Geh mit der Freundin feiern oder so und guck dir an, was andere Mütter für nette Söhne haben.

Alles andere verbuche bitte unter "Lebenserfahrung", auch wenn das jetzt hart klingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn irgendwie noch interessieren würdest, wär er nicht vorbei gelaufen sondern hätte dich zumindest gegrüßt. Sorry, aber du solltest das abhaken um dich frei zu machen für einen anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Okhip
19.07.2016, 21:29

Naja, dass ging ja garnicht, bin ganz schön schnell vorbeigelaufen mit Kopfhörer.. Und er war nicht allein 

0