Frage von Lara15447, 26

Was soll ich noch machen Knie wird nichts unternommen ?

Hallo ihr lieben ich habe seit ungefähr 4jahren an meinem Knie ein Knochen der herausschaut wirklich herausschaut er bereitet mir viele Probleme schmerzen und vieles mehr kann mein Bein nicht überanstrengen die Ärzte lachten nur und meinte die können nichts machen ich sollte mit 18 kommen da sie noch nicht operieren würden doch heute ist es so das ich kaum drauf stehen kann mir schwindlig ist und es sehr schmerzt was soll ich machen sollte ich ins Krankenhaus behalten die mich da?

Antwort
von oberprosundm, 20

Geh ins Krankenhaus, ja.
Und wenn sie dich deswegen wirklich mal operieren, dann kann es wohl sein, dass sie dich für ein paar Tage dort behalten.

Kommentar von Lara15447 ,

Seit Jahren Hsb ich dies die Ärzte schickten mich immer wider heim und meinen ich sollte mit 18 kommen bin mittlerweile 17 und es wird immer schlimmer es überanstrengt mich müsste ich heute denn da bleiben ?

Antwort
von probleme0, 15

Ich würde einen Hammer nehmen und den
wieder geradebiegen!Ne Spaß bei Seite,es

eine Pflicht dich aufzunehmen (im Krankenhaus),aber falls es erst erlaubt ist so eine OP ab 18Jahren erlaubt ist,

muss man das so hinnehmen,wäre ich Du hätte ich es mal wirklich im Krankenhaus versucht:)!

Viel Erfolg!!!

Kommentar von Lara15447 ,

Mittlerweile bin ich 18 und es wurde nicht besser meine Ärzte machten kaum etwas doch jetzt belastet es mich sehr 

Kommentar von probleme0 ,

Hmm...da weiss ich leider nicht weiter,aber vielleicht gibt es paar Übungen/Therapien dazu.Ich gucke mal nach:).

Kommentar von Lara15447 ,

Fahren heute Abend mal ins Krankenhaus vllt können dir weiterhelfen oder meinen eine Operation durchzuführen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten