Frage von Dacota12565767, 54

Was soll ich noch gegen Akne tun, ich habe schon fast alles probiert?

Ich bin total verzweifelt, bin weiblich und 13 Jahre. Ich hatte in der 3. und 4 Klasse immer wieder Pickel (nur im Gesicht) in der 5. Klasse wurde es immer mehr und ich hatte nur noch ganz selten gar keine Pickel (nur Gesicht). In der 6 Klasse ging es gar nicht mehr weg und ich ging darauf hin zum Arzt , der verschrieb mir so eine Flüssigkeit zum drauf machen. Diese half nicht wirklich. In diesem Jahr ging ich nochmal zum Arzt der mir dann Hefetabletten und ein Gel verschrieb, ich hatte neue Hoffnung. Aber die Medikamente halfen auch nicht. Und jetzt (in der 7.Klasse) geht es gar nicht mehr weg, teilweise ist es sogar richtig schlimm. Ich persönlich habe den Eindruck, dass die Akne wenn ich kein Stress habe weniger wird. Das komische ist das ich sie nur im Gesicht habe und nirgendwo anders am Körper. Nun wollte ich fragen was ich noch probieren könnte um die Pickel wegzubekommen. Ernähre ich mich falsch? Die Pickel stören mich sehr, manchmal habe ich den Eindruck das ich deshalb so wenig Freunde habe! Vielleicht hat ja jemand ähnliche Probleme!? Danke im Voraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lunella000, 15

Versuch alle Milchprodukte zu streichen. Es wirkt WUNDER!!! Überzeuge dich selbst und Versuch es mal nen Monat lang du wirst staunen! 😊
Was auch noch hilft ist deine Haut zu schonen und nicht zu überreinigen. Ich empfehle dir nur Naturprodukte zu verwenden. Ein weiterer wichtiger Tipp ist es viiiiiiel zu trinken! Am besten Wasser oder Wasser mit Zitrone.

Ich hoffe ich konnte dir helfen! Viel Erfolg 🍀

Antwort
von SupraX, 16

Versuch mal niedrig dosiertes BPO (Benzoylperxid 2,5%) in Verbindung mit einer entsprechenden Feuchtigkeitscreme (die ist wichtig). Es dauert meistens einige Wochen bis das wirkt, aber das ist bei quasi jedem Mittel gegen Akne so, die Entzündungen müssen erst abheilen, die noch unter der Haut lauernden Entzündungsherde erst freigelegt werden... sehr viele Nutzer snd einfach zu ungeduldig und/oder verwenden es falsch.

Vielleicht wird dir auch die Pille helfen. Auf jeden Fall solltest du auf Make-Up und duftendes Waschgel verzichten. Nicht an den Pickeln herumdrücken und nicht zu häufig waschen oder duschen (nicht mehrmals täglich).

Antwort
von Liap1409, 30

Probiere am besten eine Creme ich kann dir meiner Erfahrung aus: duac empfehlen kriegst du in der Apotheke kostet so um die 30€ aber es lohnt sich echt!

Kommentar von Nielsop ,

Bei mir wirkt das Duac akne gel wie ein Futtermittel für Pickel

Bei mir half Vichy . So ein mittel in einer Flasche als Creme. 15 € kostet es in der Apotheke und man muss es leicht im Gesicht verreiben.

Kommentar von Liap1409 ,

Bei mir war duac so gut nach ein paar Tagen/ Wochen hatte ich so eine gute Haut hatte zwar auch nicht mega Akne aber schon viele Pickel (sie kann ja mal beides ausprobieren)

Antwort
von 040815, 25

Kannst ja mal versuchen, dich gesünder zu ernähren. Das kann auch an der Pubertät liegen. Mach dir kein Kopf. Das haben viele und man muss sich dafür nicht schämen. Zum Notfall gibt es ja immer noch make Up :)

Antwort
von chiaraaschwarz, 14

ich habe so in der 5 klasse Pickel bekommen die auch immer schlimmer wurden aber jetzt merke ich das es langsam besser wird bin jetzt 9 klasse und habe kaum mehr Pickel. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten