Frage von Programm123, 69

Gibt mir bitte mal n paar tippss

Vor ca. Einem halben Jahr habe ich angefangen in einem neuen Freundeskreis zu chilln dabei War ein Typ mit dem ich innerhalb des halben Jahres jetzt immer mal wieder geschrieben hab allerdings nicht viel und auch relativ bedeutungslos los .. aber damals fand ich ihn immer recht cool und wenn ich vor dem halben Jahr nicht mit meinem ex freund zsm gewesen wäre hätte ich mich vermutlich auch da schon in ihn verknallt Vor etwa 2 Monaten haben dann der Typ und ich angefangen echt richtig viel zu schreiben und wir sind auch auf einer Wellenlänge teilen die selben Interessen und schreiben auch schon so als würden wir bald zsm kommen zumindest geht es in die Richtung und ich weiß auch dass er mich genauso mag wie ich ihn Leider ist vor 4 Monaten was ziemlich schlimmes passiert weshalb der Typ kaum noch was mit unserem Freundeskreis macht und auch nicht mehr oft rauskommt was heißt dass ich ihn ewig nicht mehr persönlich gesehen hab Wir haben uns einen paar mal verabredet nur irgendwie trau ich mich jedes mal überhaupt nicht mich mit ihm zu treffen Ich versuch es wirklich und lauf auch in Richtung seines Hauses aber sobald ich da in die Nähe komm Krieg ich so krass schiss dass ich absag Er bedeutet mir wirklich wahnsinnig viel und ich will echt dass das klappt Ich hatte das schon mal aber dann ging der Kontakt kaputt und ich War 1 1/2 Jahre komplett am Sack deswegen Rauskommen und mit vielen Menschen bzw was mit unseren Freunden machen will er eben auch nicht ... Was soll ich tun ich will nicht dass das kaputt geht dazu bedeutet er mir viel zu viel und ich glaube ich hab mich auch mega in ihn Verliebt Bitte helft mir oder sagt mir woran es liegt oder so ich würde gerne was dran ändern Danke schon mal im voraus lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sarih91, 14

Das hört sich nach einer schwierigen Situation für euch beide an.

Wenn ihr so viel schreibt und auf einer Wellenlänge seid und du auch sagst du glaubst er hat die gleichen Gefühle für dich dann solltest du dich vielleicht selber daran erinnern wenn du zu ihm gehst.

Er kennt und mag dich doch schon also wird es sehr schwer werden es zu vermasseln, außerdem bist du nur ein Mensch und Menschen komplett ohne Fehler sind langweilig und vielleicht mag er auch genau das an dir was du eben nicht magst.

Vielleicht hilft es dir wenn du einen Teil eures chatverlaufes raus suchst den du besonders schön findest oder bei dem du besonders gemerkt hast das er dich mag. Irgendetwas was dir mit gibt und dich zum lächeln bringt. Davon machst du einen screenshot und wenn du auf dem weg zu ihm angst bekommst liest du es dir nochmal durch und denkst daran wie toll das Treffen wird.

Oder du könntest auf dem weg zu ihm mit ihm telefonieren, es ist wesentlich schwieriger abzusagen wärend du direkt mit ihm sprichst u d außerdem merkst du den weg nicht so sehr wenn du dich auf das Gespräch konzentriert und bist auch mutiger. Du redest ja schon mit ihm, ist also kein großer Schritt mehr.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche euch beiden alles gute :)

Antwort
von DontHaveAName, 34

Was du tun solltest? Auf hören dir ins Hemd zu machen und dich endlich mal mit ihm treffen und nicht ständig absagen...

Würde man mir ständig absagen hätte ich schon längst das Interesse verloren.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten