Frage von ReikiLE, 31

Was soll ich mitnehmen nach Spanien?

Hallöchen, für mich gehts dank eines Projektes Ende Februar nach Barcelona. Ich war noch nie groß im Ausland (außer Polen und Tschechien) und habe keine Ahnung, was auf mich zukommt. Besonders frage ich mich, was ich alles einpacken soll. Laut Google sind da zu der Zeit um die 19 °C. Ich hab aber trotzdem überhaupt keine Ahnung, ob ich kurze Hosen/Röcke oder eher lange Hosen und dünne Pullover einpacken soll und wie viel. Und was für Schuhe? Gibts was anderes, was man in Spanien beachten sollte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sonnedessuedens, 15

Tagsüber 19ºC, sobald die Sonne untergeht ist es aber frisch. Februar ist tiefster Winter. Spanischer Winter zwar, aber eben kein Sommer. Du brauchst auf jedenfall Winterkleidung, für z.B. 5ºC tauglich. An guten Tagen, kannst du auch mal im Café oder auf dem Balcon in der Sonne sitzen. Strand wird eher die Ausnahme sein und auf windgeschützte Stellen beschränkt.

Klar, mit viel Glück hast du gut über 20ºC, mit etwas Pech aber sowas, wie der deutsche Frühling und Frühsommer (15-17ºC und Regen).

Aber März gehts dann schon rauswärts.

Antwort
von moreblack, 14

Barcelona ist ja eine Metropole, viel zu beachten gibts eigentlich nicht.

Also ne kurze Hose wirst du meines Erachtens nicht brauchen, soo warm wird es da nicht sein. Von den Temperaturen kann man es vielleicht mit dem deutschen April vergleichen.

Antwort
von adelina2001, 19

Nimm ein paar lange Oberteile und Hosen mit ein paar warme Schuhe und dann noch kurze Sachen und kurze Hosen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community