Frage von ringostar1234, 58

Was soll ich mit der ganzen Hornhaut machen?

Hey :)

Ich laufe gerne barfuß rum und habe letztens bemerkt, dass sich vermehrt Hornhaut gebildet hat... Ich hab mir nichts weiter dabei gedacht doch jetzt ist die obere Hälfte des Fußes voller Hornhaut und riesige Fetzen hängen von meinen Füßen... Es schmerzt nicht aber ich kann es auch nicht abziehen, da es einfach zu viel ist...

Liebe Grüße

Antwort
von Sonja2345, 15

Hallo ringostar1234, ich habe meine Hornhaut mit Balsan Lotion in den Griff
bekommen :)  Super einfache Behandlung und das ohne Rubbeln, Raspeln oder Hobeln - mit einem klasse Ergebnis! Gibt es in der
Apotheke oder direkt beim Hersteller.

Antwort
von FelixFoxx, 22

Fetzen vorsichtig abschneiden, ansonsten die Hornhaut in Ruhe lassen, sie schützt Deine Fußsohle beim Barfußlaufen.

Antwort
von megaruelps, 58

Schonmal mit produkten von scholl probiert? Die sind doch auf Hornhaut und füße spezialisiert. Da gibts sone Hornhautreibe. Danach gut eincremen. Wenn du allerdings gern barfuß rumläufst wird das immer wieder vorkommen. Die Hornhaut ist eine schützende schicht die die unteren Hautschichten vor beschädigungen schützen soll

Kommentar von ringostar1234 ,

Okay danke ich werds mir mal anschauen :) Okay gut zu wissen!

Antwort
von birne25, 43

Ist doch gut. Wenn du barfuß läufst, schützt die Hornhaut deine Füße. Kannst es ja mal ausprobieren - mit Hornhaut tut es weniger weh über Steine oder so zu laufen :)

Antwort
von karmaliss, 57

am besten wenn du mal baden bist alles abschleifen und oft einkräm.

das problem an hornhaut ist , wenn man sie einmal hat kommt sie auch immer wieder.mein tipp: oft einkrämen und fußpflege bäder nehmen so kannst du es zwar nicht ganz besigen aber auswirken das es nicht mehr so schlimm wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community