Frage von mauriceserdar, 58

Was soll ich mit 1000€ machen?

Hallo! Ich habe 1000€ auf meinem Konto.Ich überöege zurzeit,ob ich mir einen neuen PC kaufen soll oder ich mir Bitcoins kaufen soll, lohnt es sich überhaupt noch Bitcoins zu kaufen um dann noch bisschen mehr Geld aus den 1000€ zu machen?

Antwort
von alextu, 3

Bevor du ein oder zwei einzelne Bitcoins mit dem Geld kaufst..würde ich in ein Bitcoin Mining investieren. Das ist langfristig, seriös und du hast nach ca einem Jahr statt zwei Bitcoins....10 Bitcoins für den selben Preis. Ich mache es seit mehr als einem Jahr und verdiene nebenbei gutes Geld für nichts tun und für einmal investieren. Wenn du mehr Infos möchtest dann schreib mir PN

Antwort
von dieLuka, 25

1000 € ist nicht viel im großen ganzen.

Wenn du in den nächsten <5 Jahre (Kurzfristig) teure Anschaffungen anstehen hast (Führerschein, Auto, Mietkaution, Möbel) würde ich es sicher weglegen also niedrig verzinst. Bringt dir keinen Gewinn ist immer noch da wenn es benötigt wird.

Wenn du das Geld mittelfristig bis langfristig nicht für was Sinvolles benötigst ( > 5 Jahre ) kannst du es entsprechend deiner Risikobereitschaft anlegen.

Ausgeben nur des augebens willen würde ich es nicht. Da hast du nix von. insbesondere so relatv kurz vor Weihnachten würde ich den PC nicht kaufen. Da bekommst du ggf zu Weihnachten anteilig Geld oder Verwandete und Freunde tun sich zusammen.

Antwort
von MCTutorial, 30

1000 Euro = 1.74 Bitcoins. Nen PC kannst höchstens nen älteren Kaufen. Aber wenn du was mit den Bitcoins machen willst... Bitte schön. Du kannst damit auch n Bitcoin Mining Rig kaufen.

Kommentar von zasch ,

Und dann schön Strom latzen, is doch Quatsch mit dem Mining

Kommentar von MCTutorial ,

Ich betreibs auch nur aus Fun. Richtig Cash bringts sowieso nur im ganz grossen stil

Antwort
von zasch, 27

Ich würde von bitcoins abraten. Wie viel sollen das sein 1,8-2 bitcoins fur dein duzi?

Mach doch nen Führerschein falls de den net hast. Pc kannste dir 0% finanzieren in vielen Fällen.

Nur Empfehlung. Cheers

Kommentar von dieLuka ,

0% Finanzierung für etwas was so rapide im Wert verliert ist doch Blödsinn.

1. sind die Kosten für den Kredit meist eingerechnet im Preis, es ist also nur scheinbar 0%. 2. zahlt man da ggf noch wenn der PC schon kaputt ist. 3. muss man auch zahlen wenn es mal nen Monat nicht so gut aussieht.

Kommentar von zasch ,

Ja Finanzierung eines PC oder ähnlichem ist ja nicht Bestandteil der Frage nur eine Empfehlung. Ich hatte mir nen Mac finanziert dessen ausgangspreis ich nochmal um hundert Euro drücken konnte, auf ein jahr finanziert. Fand ich super entspannt und hab den Mac nach drei Jahren immer noch ohne Probleme.

Antwort
von BitcoinMudin, 3

Hallo, 

also ich an deiner Stelle würde definitiv bitcoins kaufen, bzw. besser noch ins Mining investieren! 

Vielen Leuten ist immernoch nicht bewusst welches Potential dahinter steckt... 

Du musst nur aufpassen, dass du, falls du investieren möchtest, nicht auf irgend ne fake Seite reinfällst und dein Geld verlierst... ist mir am Anfang zumindest passiert... 

Falls du dazu fragen hast helfe ich dir gerne weiter.

mfg 

Antwort
von Micky1, 21

Ich würde an deiner Stelle lieber Aktien kaufen.

Antwort
von stereoboom, 21

Wenn du sowieso nen neuen PC brauchst, würd ich mir nen neuen PC gönnen!

Ich hab selbst nioch keine erfahrungen mit Bitcoins gemacht, aber es hört sich irgendwie komisch an!

Antwort
von MadPanda, 27

wenn du keine Ahnung hast, was du damit sollst, gebe ich dir gerne meine Kontonummer 🎈

Kommentar von mauriceserdar ,

Lieber nicht :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community