Frage von nbdjz, 35

Was soll ich mir zu Weihnachten wünschen (w/14)?

Hey Leute...ich hab ein kleines Problem. Meine riiiiesige Patchwork-Familie drängelt mal wieder mit den Geschenken, dabei bin ich eigentlich wunschlos glücklich... Mein einziger Wunsch momentan ist ein Grafiktablet, das schenkt mir mein Vater. Jetzt hab ich keine Wünsche mehr. Technikzeug habe ich mir über die Jahre angesammelt...Wii, Laptop, Nintendo, Stereoanlage etc. habe ich schon, und ich habe erst im April ein neues Handy zur Konfirmation bekommen, also da ist auch keine Option mehr. (An alle die jetzt PlayStation/Xbox vorschlagen: Ich fänds zwar ganz witzig, aber würde es eh fast nie benutzen, weil ich kaum Zeit hab, und ich möchte nicht dass meine Geschenke einfach in meinem Zimmer rumgammeln.) Schmuck und Klamotten habe ich ebenfalls schon mehr als genug, und meine Bücherregale sind restlos voll. DVDs und sowas wären sinnlos, weil ich kaum Filme schaue, und wenn dann eigentlich immer nur bei Freunden und nicht zuhause. CDs benutze ich nicht, sondern lade mir die Musik auf mein Handy runter. Gutscheine und sowas finde ich zu unpersönlich... Ich hab bestimmt noch 20 Familienmitglieder die Wünsche von mir erwarten, aber eigentlich brauche ich gar nichts mehr! Irgendwas möchte ich mir halt wünschen, was zeigt, dass ich mir Gedanken mache und nicht nur irgendsowas wie Gutscheine oder Geld hinklatsche. Auch meine Hobbys lassen leider nichts offen: Mit Klavier habe ich aufgehört, weil es mir nicht mehr wirklich Spaß macht, Theaterspielen braucht man nichts dazu und fürs Tanzen hab ich auch drei Garnituren Sportzeug. Und vom Roofing darf sowieso keiner wissen, weil das illegal ist. Schuhe hab ich auch genug, bei 5 Paar Nikes brauche ich wirklich nicht noch mehr - ich hasse sowieso alles außer Turnschuhen ^^ Tja...ich hab wie gesagt alles was ich brauche, den Großteil meiner Zeit verbringe ich eh mit Schule, meinen Hobbys und meinen Freunden. Ich will halt nicht dass meine Verwandten denken, ich mache mir nichts aus ihren Geschenken...

(PS: Nennt mich bitte nicht verwöhnt. Der Großteil meiner Sachen sind alte Weihnachtsgeschenke und den Rest habe ich mir selbst gekauft und lang darauf gespart. Mein Handy brauche ich wirklich, gebe ich zu, und auch auf meinen Laptop würde ich ungern verzichten, aber den Rest von meinem Technikzeug brauche ich eigentlich nicht. Ich hab es mir halt als Kind gewünscht und es ist nicht kaputt, also warum wegschmeißen? So sammelt sich halt viel an, auch weil ich wie gesagt eine sehr große Familie habe und immer sehr viele Geschenke bekomme)

Wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir antworten würdet!

Antwort
von AkiHitoo, 25

Vielleicht die Software zum Grafiktablett? Die guten sind ja auch nicht soo billig, außer du hast die schon. Oder wünsche dir halt einen Ausflug, dann kann man Zeit mit der Familie verbringen. LG

Antwort
von Kaesekrecker, 22

Lass dir doch einfach einen Umschlag mit etwas Geld schenken, das geht immer :) oder ein Ausflug irgendwo hin mit der Family

Antwort
von elli1996, 14

lass dir Geld auf dein Konto überweise, was du in der Zukunft zum Beispiel für Reisen, Auslandsjahr usw. verwenden kannst. Das zeigt, dass du an deine Zukunft denkst und es ist eine sinnvolle Anlage. Deine alten Technik-Dinge die du nicht mehr brauchst würde ich spenden....

Antwort
von Askuwehteau, 13

eine schicke taucherbrille

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten