Frage von ALEX334, 84

Was soll ich meiner Mutter schenken am Muttertag?

Antwort
von Tasha, 16

Besser als Blumen, Parfum, Pralinen, Wein - das übliche halt - wäre etwas Persönliches.

Überlege mal, ob sie ein Hobby hat, für das Du etwas schenken kannst, ob sie gern bestimmte Bücher liest oder Filme sieht (wenn sie eher wenig Kontakt hat, wäre ein gemeinsamer Kinofilm eine Idee, manche Mütter wollen das aber auch nicht mit ihren Kindern machen, sondern lieber mit der besten Freundin etc., die den gleichen Filmgeschmack hat), ein Gutschein für ein Geschäft, das sie oft besucht oder wo sie immer nur schaut und nie kauft, weil es ihr zu teuer ist (der Gutschein muss nicht teuer sein, oft gibt es doch Geschäfte, wo man einfach nicht kauft, weil die Preise im Vergleich zu anderen teuer sind, z.B. Schokotafeln für 3 € etc.).Falls Du dichten/ schreiben kannst, wäre auch ein Gedicht oder eine Kurzgeschichte über etwas aus dem Leben Deiner Mutter, von dem sie oft erzählt hat, eine interessante Idee.Wenn Du Dich mehr engagieren möchtest, schenke ihr einen Ausflug im weitesten Sinne für etwas, das sie schon lange machen wollte, mit Dir zusammen (oder einen Gutschein, damit sie es mit Deinem Vater oder ihrer besten Freundin zusammen machen kann). Vielleicht hat sie aus Kostengründen etc. irgend eine Aktivität eingestellt, dann kannst Du ihr dafür einen Gutschein schenken (Schwimmbad, Fitnessstudio, Massagesalon etc.).

Ein Wellnesstag ist auch immer schön; entweder wirklich rausgehen und ein Angebot in Anspruch nehmen (Massage, Kosmetikbehandlung etc.), oder für zu Hause verschiedenes zusammenstellen wie besondere Badezusätze, Du bereitest Frühstück vor, schenkst oder leihst ihr einen schönen Film aus, gestaltest die Umgebung schön (Kissen, Snacks, Kerzen für abends etc.) und machst ihr so einen schönen Tag/ Morgen/ Abend (je nachdem), während sie mal gar nichts machen muss und nur genießen darf (das schließt natürlich Hausarbeiten, hinterher aufräumen etc. mit ein). Dazu könntest Du mal recherchieren (Internet, Bücherei), was man so unter Wellenss/ Entspannung versteht, vielleicht fällt Dir etwas auf, das gut zu Deiner Mutter passen würde.Falls Du Fotos hast, könnte auch ein einfaches Fotobuch "Die schönsten Momente mit meiner/ unserer Mama", mit entsprechenden Anmerkungen (Deine Erinnerungen an die Momente auf den Fotos) für sie interessant sein. Oder, mit Fotos unterlegt, "Was ich/ wir an meiner/ unserer Mama schätze" - und dann sie z.B. beim Sport zeigen - "sie ist immer aktiv und hängt sich richtig rein" etc. Also ein bisschen das "Insiderwissen" nutzen. ("Wir" - falls Du noch Geschwister hast.)

Wenn sie noch alte Fotos aus ihrer Kindheit/ der Zeit der analogen Fotografie hat, könntest Du diese digitalisieren/ lassen und daraus ein Fotobuch/ eine DVD erstellen, mit Anmerkungen zu den Situationen, in denen die Fotos entstanden sind (oder Platz lassen, damit sie selbst später etwas zu Orten, Personen und Situationen auf den Fotos schreiben kann).Eventuell wäre auch ein Gutschein für die VHS interessant, falls sie immer mal wieder etwas Neues lernen möchte. So könnte sie sich selbst aussuchen, was sie diesen Sommer interessieren würde.

Das "Mama erzähl mal!"-Buch aus dem oberen Post kann ich nur empfehlen, es ist ein leeres Buch, in das sie ihre Erinnerungen an ihre eigene Kindheit und Jugend, die ersten Jahre mit Deinem Vater und ggf. auch die schönsten oder lustigsten Erinnerungen mit Euch Kindern schreibt. Das kann für sie als Erinnerungshilfe und für Dich/ Euch Kinder/ auch Deinen Vater auch sehr interessant werden! Vieles weiß man gar nicht von den Eltern und es kommt auch selten zur Sprache, weil einfach der Anlass fehlt.

Eine weitere Idee wäre so ein Buch "(die Stadt ihrer Kindheit) früher und heute". Das gibt es von verschiedenen, meist größeren Städten. Wenn Ihr/ sie in einem Dorf wohnt, schaut mal bei der Gemeinde/ Post, ob es eine "Geschichte des Dorfes" mit Bildern von früher und heute gibt. Das kann auch ein guter Gesprächsanlass für die Familie werden. (Alternativ: Das aus dem Dorf, in dem sie aufgewachsen ist).

Antwort
von Werwiewas2018, 35

Also valentinstag ist schon vorbei aber am Sonntag den 8 Mai ist Mutter Tag da könntest du ihr ja was schenken.
Zb Blumen oder ein Kosmetik Gutschein.

Antwort
von Woropa, 8

Geh auf www.geschenkidee.de. Da gibst du ein, für wen du ein Geschenk suchst. Und dann werden dir da besondere, aussergewöhnliche Geschenkideen gezeigt.

Antwort
von Ramonaralf, 16

Es gibt so schöne kleine Bücher habe ich gesehen das eine heißt: Du bist die beste Mama der Welt. Du könntest einen Gutschein schenken oder Blumen. L.g

Antwort
von 19BVB09, 42

Am Muttertag?

Bei NanuNana gibt es das Buch "Mama, erzähl mal".

Das kannst Du ja mal googlen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten