Was soll ich meinem Vater sagen, wenn ich nicht hingehe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde an deiner Stelle hingehen, wie lange sollte das schon gehen? 2-3 Stunden? Ansonsten musst du noch ein ganzes Jahr warten, wenn du das überhaupt machen möchtest. Wenn dir das vollkommen egal ist, kannst du ja auch mit dem Hobby aufhören^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheStevie
27.06.2016, 11:29

Ja schon, doch ich weiß das ich die Stucke nicht kann, dass heißt egal ob ich hingehe oder nicht es kommt das selbe raus, das ich erst nächstes Jahr antreten darf weil ich die Stücke jetzt nicht kann...

0

Willst Du echte Hilfe oder nur ein paar Backup-Stimmen, die Deinen Null-Bock auf die Prüfung unterstützen?

Jede Prüfung kann man versuchen, auch wenn sie nicht klappt, hat sie dich irgendwie weitergebracht. Zumindest hilft sie Dir, deine Grenzen kennenzulernen.

Ausrede? Erzähl doch deinem vater, dass Dir vom Trompeten immer das Zahnfleisch so weh tut und Deine Schneidezähne danach immer locker sind.

Und glaub mir, die Welt dreht sich auch weiter, wenn einer nicht trompetet, der ohnehin keine Lust dazu hat.

Das erinnert mich an einen Witz:
Der Dirigent sagt zum ersten Geiger des Sinfonieorchesters: "Herr Maier, Sie sind jetzt 50 Jahre als zuverlässiger Orchestermusiker und auch manchmal als Solist bei uns, und seit 50 Jahren machen sie immer ein so angewidertes Gesicht, warum blos?"
Herr Maier erwidert: "Chef, wenn ich ehrlich sein soll – ich mag keine Musik!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber Stevie,

geh auf jeden Fall zu der Prüfung, denn wenn du nicht hingehst, dann wird dich ein schlechtes Gewissen plagen und wird dir deinen ''freien Tag'' versauen.
Außerdem ist es keine Schande wenn du noch nicht gut genug bist, denn du hast ja auch noch andere Dinge zu tun als den ganzen Tag Trompete zu spielen.
Also stelle dich einfach der Prüfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll es da viel zu erklären geben? Wenn du keine Lust hast, weiterhin Trompete zu spielen, dann sage das deinem Vater und tritt aus dem Verein aus. Es kann dich doch keiner zwingen, dahin zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu deinem vater gehen, auf den tisch hauen und sagen

"papa, ich schaffe die prüfung nicht/ich habe da eh keine lust zu...akzeptiere, dass ich entscheide, wie ich mein hobby ausübe oder ich bringe die trompete zu einem pfandleiher und werde sportschütze"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung