Frage von MrPeniskopf, 20

was soll ich machn mir ist langweillig?

ich 18m bin zurzeid depresiv und in einer psychatrischen klinik
immer ist mir langweillig serien schaue ich aber dass macht auch nicht immer spas

Antwort
von dfllothar, 13

Denk doch einfach mal darüber nach, was Dir gefallen würde, was du am liebsten tun würdest und was du gerne haben möchtest. Wenn Dir dann etwas dazu einfällt, dann denke nach, wie das zu realisieren wäre. Wenn du dabei auf nichts kommst, dann frage doch mal Freunde was die so machen, das verschafft meist Ideen und den Anreiz mitzumachen. Du mußt was tun, etwas  unternehmen was Dir Freude macht, dann hast du auch die Chance auf  Erfolgserlebnisse und das hilft Dir weiter. Mit Langweile den Tag zu verbringen ist vergeudete Lebenszeit. Vertiefe Dich gedanklich in eine Zukunftsvision, Du hast doch noch dein ganzes Leben vor Dir.

Mein dringender Rat: Denk darüber nach! Ich bin mir sicher, das wird Dir helfen. Ich wünsche Dir Gute Einfälle und bei der Realisierung Viel Erfolg!

Gruß von dfllothar, ich fühle mich hier als ehrenhalber Hobby-Seelsorger.

Antwort
von LiselotteHerz, 12

Lesen, Puzzle legen, malen, ein Tagebuch führen? lg Lilo

Kommentar von Creaperbox ,

Oder sich eigene Geschichten aus denken (mache ich gerne) Sich einen Film anschauen und sich frage wieso haben sie das gemacht, wie haben sie das gemacht oder was haben sie sich dabei gedacht. (ist manchmal ziemlich komplex aber noch interessant) 

Antwort
von SonjaDieKatze, 13

klingt jetzt irgendwie komisch....

ich war auf psychosozialer reha recht eingedeckt mit dem programm , außerdem waren auch immer leute da mit denen man sich unterhalten konnte, langeweile hatte ich nie. 

Antwort
von Animor19991, 11

Hallo erstmal ,

normalerweise gibt es immer ein Programm das du nutzen kannst zb sind da ja die Therapiestunden , es gibt Garttenarbeit  ect.

Wir haben uns immer Horrorfilme angeschaut :)

Oder sind zusammengesessen und haben über unsere Probleme gesprochen Bücher ausgetauscht oder als wir ausgang  hatten auch raus in die Stadt. Das wichtigste ist doch das du eine Lösung findest und wieder in den Alltag zurückzufinden .

Ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft

Antwort
von winnso, 10

Ich dachte, in einer Klinik würde einem geholfen und müsse sich nicht auf seinem Zimmer langweilen, bzw hätte so viel Zeit mit sich selber, dass man sich schön tiefer in seine negativen Gedanken hinein steigern kann...

Antwort
von einfachichseinn, 7

Lesen, mit anderen Menschen kommunizieren, Therapie Angebote nutzen,laufen gehen, sich anderweitig sportlich betätigen, Musik hören, malen,...

Antwort
von Muhtant, 8

Wie wäre es wenn du Konsole spielst?
Also mal ohne Flachs.

Spiel einfach mal "Final Fantasy X" auf der Playstation. Eine faszinierende Welt, voller Überraschungen, mit einer tollen berührenden Story. Wenn du alle Geheimnisse entdecken willst, brauchst du min. 300 Stunden.

Antwort
von dfllothar, 8

Wenn`s Dir dauernd langweilig ist, dann lies dann mal die vielen Fragen auf diesen Seiten. Vielleicht kannst Du auch eine hilfreiche Antwort geben, das wäre doch eine sinnvolle Beschäftigung, die dich auf nützliche Gedanken bringen kann.

Gruß von dfllothar. Das "dfl" vor meinem Namen ist mein Logo, Abkürzung von "Dein Freund Lothar" in der Einrichtung "Initiative Kinderhilfe".

Antwort
von Indivia, 4

MMh wir hatten für 24 Leute nru einen fernseher ich glaub in 2 Moanten war ich 2 mal im fernsehzimmer in der tK haben wir die Kiste nie angehabt.

Was wir statddesen gemacht haben:

Therapieprogramm ( manchmal war ich von morgens 8.00 -17.30h in Therapie)

-geminsam mit den Zimmernachbarn in die Cafeteria gegangen und gequatscht

-zusammen gesellschaftsspiele im gruppenraum gespielt

-draussen badminton gespielt

- dasErgomet am Sportraum genutz

-im Gruppenraum Kaffe getrunken, kuchen gegessen udn gequatscht

-in die Stadt gefahren

-Tagebuch geschrieben

-Sudoku gemacht

- n Buch gelesen

- handarbeiten

- in der Bücherei ans Internet

-auf m Hnady gespielt

-gepuzzelt

usw

Antwort
von Muggelchen71, 5

Hallo, magst Du keinen Kontakt zu anderen?

Hast Du ein Smartphone? Es gibt nun Pokemon go damit kannste Pokemons fangen und die Langeweile ist vorbei....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten