Was soll ich machhenn?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

eine richtige ausbildung als grundlage ist wichtig und gut. make-up artistin ist wohl tatsächlich eher was für die freizeit und um was nebenbei zu verdienen - denn in dem bereich ist es doch schon schwerer eine gute arbeitsstelle zu finden. lass dich doch einfach während, wenns zeitlich passt, oder sonst halt danach, dazu schulen. ist cool :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung