Was soll ich machen?Ohne das es meinen Freund stört?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Nur mit scharfen Klingen rasieren!
  • Nur mit dem Strich
  • Rasiergel/-schaum verwenden
  • Haut immer gut pflegen (Intimlotion etc...)
  • Manche verwenden auch Babyöl oder NiveaSoft
  • Bezüglich der Pflege befrage am besten deinen Frauenarzt

Weitere Alternative: Wachsen, Dauerhafte Haarentfernung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schärferen Rasierer benutzen. Die meisten Rasierer sind einfach zu stumpf und rasieren die Haut mit auf. Wichtig ist, das du nicht zu viel Druck aufbaust und einfach danach wenn du trocken bist, eine gute Calendula Salbe benutzt und sie auf die rasierte Stelle schmierst. Hilft Super. Danach hatte ich nie wieder Probleme. 👍 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ssimone
02.11.2015, 14:35

kann ich nur bestätigen

1

Lass die blöde Rasiererei sein, Haare stören weniger als Stoppeln. Vor nur wenigen Jahren wäre keine Frau auf die Idee gekommen, sich die Schamhaare zu rasieren. Aber dann hat es die einschlägige Industrie mit einem immensen Werbeaufwand geschafft, den Frauen einzureden, Schamhaare seien unhygienisch und seit dem wird mit dieser Mär eine Menge Geld verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyBrain
02.11.2015, 14:34

Jedem das seine, oder?

0
Kommentar von Ninschoee
02.11.2015, 14:37

Wollte auch gerade schreiben, gibt vielleicht viele die einen "Busch" unten rum nicht mögen und unattraktiv finden. 

0

naja, die richte pflege fehlt wohl wenn du pöckchen und juckreiz bekommst. ansonsten könntest du es auchmal mit waxing probieren. dazu muss man aber schon ziemlich schmerzfrei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Desinfiziert du dich nach der Rasur? Versuchs mal mit Enthaarungscreme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyBrain
02.11.2015, 14:30

Bitte nicht. Das ist Chemie pur. Das würde ich niemals verwenden und schon gar nicht im Intimbereich! Das würde das jucken wohl noch verschlimmern und da sollte man ohnehin etwas sensibler vorgehen.

1
Kommentar von AppleWatch
02.11.2015, 14:31

Ich mache das mein Leben lang und habe gar keine Probleme damit

0
Kommentar von AppleWatch
02.11.2015, 14:35

Dann soll sie die Stelle desinfizieren. Und Chemie ist überall weil Chemie Bestandteil der Erde ist du bist auch an sich Chemie

1

Probier es mal mit waxing aus, eventuell auch in einem Studio wenn dir das nicht zu teuer ist. Sollte deiner Haut danach besser gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyBrain
02.11.2015, 14:31

Nicht zwingend. Auch Waxing ist sehr anspruchsvoll für die Haut.

1

Was möchtest Du wissen?