Frage von HinataHime, 14

Was soll ich machen:/(Internetbekanschaft)?

Es geht um folgendes:Ich habe eine Woche lang mit jemandem in einem Selbsthilfeforum geschrieben.Wir haben fast die selben Probleme(Soziale Phobie,Depression/Depressiv,Smg).Er hat auf seinem Profil geschrieben,dass man ihn auf Skype kontaktieren soll.Ich hab ihm trotzdem auf der Seite angeschrieben.Er hat nach mehr als einer Woche zurückgeschrieben.Von da an haben wir eine Woche lang täglich geschrieben.Ich hab mich immer gefreut,wenn er geschrieben hat.Wir schrieben auch darüber,dass es vlt besser wäre auf Skype zu schreiben.An seinem Geburtstag dann,hab ich überlegt und mich entschieden doch auf Skype mit ihm zu schreiben,ich dachte,das wäre besser so eine kurze Textnachricht als immer so lange Texte im Forum.Natürlich hab ich ihm nicht meinen echten Accountnamen gegeben,sondern einen neuen erstellt.Ich bin da schon etwas misstrauisch,immerhin haben wir erst eine Woche geschrieben.Er hat mich angefragt und da war dann plötzlich sein Profilbild.Ich war total überfordert mit der Situation.Hab mich nicht mal getraut ihn mir richtig anzusehen.Es war einfach nur unangenehm.Er war ja nicht total hässlich oder und wenn,darum geht es gar nicht.Es geht darum,dass diese Anonymität,also nicht zu wissen mit wem du schreibst,einfach weg ist.Ich dachte,genau das würde ich wollen,aber den war nicht so.Abgesehen davon kommen jetzt kaum Gespräche auf Skype zustande,worüber ich um ehrlich zu sein froh bin.Jeden morgen denke ich,wenn er bis heute Abend/Nacht nicht schreibt,dann deinstalliere ich Skype(ich mag das eh nicht).Klar ist das unfair,aber ich fühle mich nicht wohl. Aber egal für was ich mich entscheide,es wird mir so oder so sch gehen.Ich hab einfach kein Glück mit Internetbekanschaften.Bei dem einen fühle ich unwohl(ich freue mich nie,wenn er schreibt) und der andere schreibt nicht mehr... Ich hab ihm auch mal gesagt,dass ich mich nicht wohlfühle,und später dass ich mich wahrscheinlich nur daran gewöhnen muss.Mittlerweile weiß ich,dass das nicht der Fall ist.Auch wenn wir wieder nur im Forum schreiben würden,wäre diese Anonymität trotzdem weg und ich würde mich immer noch unwohl fühlen. Eine gute Sache hat es,jetzt weiß ich,dass ich schon eine Internetbekanntschaft möchte,jedoch die Anonymität bewahren möchte.Vlt bis zu einem gewissen Maß.Ich meine,eine Woche ist nicht viel.Ich finde es auch Schade,in dem Forum haben wir uns immer so lange Nachrichten geschrieben und jetzt,na ja...Gestern hab ich ihn angeschrieben.Heute hab ich keine Lust,er hat sich auch nicht nicht gemeldet,obwohl er um die Uhrzeit schon wach ist.Ich bin froh darüber. Wahrscheinlich findet ihr mich Sch deswegen,aber ich fühle mich einfach nicht wohl und weiß nicht was ich machen soll. Vlt kennt ihr das und wisst dementsprechend einen Rat. So und jetzt hoffe ich mal,dass sich das jemand durchgelesen hat,ist ja ziemlich viel geworden^^" Ich hoffe und freue mich auf Antworten :)

LG HinataHime

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TjerkHolland, 14

Hm dein Problem kommt mir sehr bekannt vor. Jedoch denke ich das du es wenigstens nochmal versuchen solltest mit ihm in Kontakt zu bleiben und wenn du dir dann ziemlich sicher bist das du dich dabei unwohlfühlst, dann solltest du ihm das vielleicht sagen oder den Kontakt abbrechen. So habe ich es zumindest gemacht. Ich hoffe das hilft dir wenigstens ein bisschen. :)

Kommentar von HinataHime ,

Danke für die Antwort^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten