Was soll ich machen,dringend?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Schokomuffinli,

die Männer sind schon eigenartige Wesen. :)

Eine Scheidung ist ein schlimmes Erlebnis für Personen jedes Alters. jeder geht damit anders um. In jungen Jahren mögen es Eigene Schuldzuweisungen sein, im teeni alter sind es vllt. Aggressionen. Jeder Mensch geht damit anders um (ich spreche aus eigener Erfahrung. Meine Eltern trennten sich als ich 8 Jahre alt war. :() Ich würde die Aggressivität und den Kontaktabbruch nicht auf dich münzen. Er steht unter Emotionalen Stress sehr verscheinlich und weis selber nicht so recht was er mit sich anfangen soll und da kommt ihm die Liebe zu dir natürlich auch quer. Alles ist einfach zu viel. Du meinst es nur gut doch er musste damit klar kommen.

Das er eine neue Nummer hat usw. mag stimmen oder aber er möchte keinen richtigen Kontakt mehr zu dir denke ich mal aus welchen Gründen auch immer. es gibt da zwei möglichkeiten entweder extrovertiert an die Sache ran gehen und ihm klar und deutlich sagen was du fühlst und wie du die Sachlage zwichen euch siehst oder aber abwarten. Antworten doch dich etwas ra machen und ihn locken. Wenn er nicht reagiert auf beide Varianten weist du ganz ehrlöich wo du dran bist. Es ist dir selber überlassen was du du für ein Mensch bist und welche Variante du nimmst. Dafür kenne ich dich nicht gut genug.

lG Nati

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokomuffinli
30.08.2016, 15:06

Hallo danke für den rat,das mit der neuen nummer stimmt das hat seine schwester mir vor ein paar wochen schon gesagt :) aber du könntest recht haben das er zuviel im kopf hat danke sehr:)

0
Kommentar von nati1294
30.08.2016, 15:25

Ich würde vielleicht mal behutsam mit ihm reden und ihm dein Mitgefühl zeigen in solchen Situationen ist eine Beziehung v oder liebe meist außen vor und definitiv nicht böse gemeint. 😊

0

Hey Schokomuffinli!

Warum er so gehandelt hat, kann dir vermutlich niemand beantworten, nur wild darüber spekulieren, genau wie du.

Augenscheinlich scheint er ja mit psychischen Probleme zu kämpfen, mit Ängsten und Sorgen, sodass er vielleicht nicht mal selbst weiß, wieso er sich dir gegenüber so seltsam verhält.

An deiner Stelle würde ich versuchen, einen Schlussstrich zu ziehen, zumindest was den Kontakt von deiner Seite aus angeht. Schreib ihm eine letzte Nachricht, in der du ihm klar machst, dass du dich ätzend und besorgt fühlst, weil du einfach gerne wieder Kontakt aufgebaut hättest. Wenn er darauf reagiert, mach Regeln fest, wenn nicht, dann solltest du dich einfach umorientieren.

Mach dich von seiner Lauenhaftigkeit nicht abhängig, sonst wirst du früher oder später so richtig unglücklich.

LG Zelda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung